Friday, 9. October 2020
Online-Vortrag

Freitag, 9. Oktober 2020 | 19 Uhr | Online (Zoom)
Hanno Hochmuth (ZZF) im Gespräch mit Judith Keilbach (Universität Utrecht)

Am 9. Oktober um 20.15 Uhr gehen in der ARD Mediathek die ersten drei Folgen der dritten Staffel von »Babylon Berlin« online. Mit einem Gespräch über die Weimarer Republik in der Populärkultur wollen wir ab 19.00 Uhr auf einen Abend vor dem Fernseher einstimmen.

Thursday, 8. October 2020
Podiumsdiskussion

Beginn: 18:00 Uhr
Veranstaltungsreihe: Potsdamer Gespräche 2020
"Streitfall Geschichte. Umgang mit dem
historischen Erbe"

Thursday, 1. October 2020 to Friday, 2. October 2020
Online-Tagung

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Tagung im virtuellen Raum statt.

Rechenzentrum Potsdam, Foto: Corinna Kuhr-Korolev
Monday, 21. September 2020 to Thursday, 24. September 2020
Online-Workshop

International Joint Research Project Legacies of Communism?
Post‐Communist Europe from Stagnation to Reform, between Autocracy and Revolution

Thursday, 17. September 2020
Vortrag

Beginn: 18:00 Uhr
Veranstaltungsreihe: Potsdamer Gespräche 2020 
"Streitfall Geschichte. Umgang mit dem 
historischen Erbe"

Tuesday, 15. September 2020
Vortrag und Filmvorführung

15. September 2020 | 18 Uhr | Filmmuseum Potsdam 
Start der Reihe "Potsdamer Gespräche 2020" des Forums Neuer Markt. An den sechs Gesprächsabenden wird an verschiedenen Orten in Potsdam der Umgang mit dem historischen Erbe thematisiert. Bitte beachten: Der im gedruckten Flyer angegebene erste Veranstaltungstermin wurde um eine Woche auf den 15. September verschoben.

Tuesday, 15. September 2020
Veranstaltungsreihe

Der Umgang mit dem historischen Erbe hatte immer schon politische Brisanz. In unseren Tagen nimmt die Öffentlichkeit lebhaften Anteil an der Auseinandersetzung um das Hohenzollernerbe. Im postsowjetischen Russland entwickelten sich ganz eigene Formen der Vergangenheitsbewältigung.

Prof. Dr. Thomas Lindenberger
Thursday, 3. September 2020
Vortrag, Förderverein

Veranstalter:
Freunde und Förderer des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam
in Kooperation mit dem ZZF

Beginn: 18 Uhr

Live-Stream:
Zur Einhaltung der Hygienevorschriften können leider keine weiteren Gäste an der Veranstaltung vor Ort teilnehmen.
Alle Interessierten können der Veranstaltung aber live folgen unter: https://www.conf.dfn.de/stream/nr5hq5adhkd9v/
Der Live-Stream wird zu Beginn der Veranstaltung aktiviert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Thursday, 16. April 2020
Institutskolloquium

Die Vorträge des geplanten Kolloquium des ZZF Potsdam im Sommersemester 2020 werden aufgrund der offiziellen Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Epidemie nicht stattfinden.

Thursday, 13. February 2020
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referentin: Lauren Stokes (Northwestern)
Moderation: Hanno Hochmuth

Szene aus „Der Revisor oder Katze aus dem Sack“ mit Jörg Schüttauf (Mitte) u.a. im Hans Otto Theater (Frühjahr 1989), Foto: Jutta Oloff
Thursday, 13. February 2020
Gespräch

Zeit: 19:30 Uhr

Veranstalter: Förderkreis des Hans Otto Theaters in Kooperation mit dem Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Bildnachweis: Rostock-Lichtenhagen, August 1992, Umbruch Bildarchiv
Thursday, 13. February 2020 to Friday, 14. February 2020
Tagung

13.-14. Februar 2020 | ZZF Potsdam
Tagung des Zeithistorischen Arbeitskreises Extreme Rechte | Potsdam

Wednesday, 12. February 2020
Ringvorlesung

18 Uhr | Stiftung Berliner Mauer
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"

Tuesday, 11. February 2020
Autorenlesung und Gespräch, Förderverein

18 Uhr | Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
Autorenlesung und Gespräch mit Eugen Ruge und Dr. Uwe Sonnenberg
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich, da die Platzkapazitäten ausgeschöpft sind.

 

Thursday, 6. February 2020
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Nils Güttler (Zürich)
Moderation: Rüdiger Graf

Thursday, 6. February 2020
Vortrag

19 Uhr | Berlin
Vortrag im Deutsch-französische Kolloquium (DfR) im WS 2019/20 "Frankreich und Deutschland - global"

Wednesday, 5. February 2020
Ringvorlesung

Beginn: 18 Uhr | Bundesstiftung Aufarbeitung
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"

Thursday, 30. January 2020
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Frank Biess (San Diego/Berlin):
Moderation: Frank Bösch

Wednesday, 29. January 2020
Ringvorlesung

Beginn: 18 Uhr | Humboldt-Universität zu Berlin
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"

Friday, 9. October 2020
Online-Vortrag

Freitag, 9. Oktober 2020 | 19 Uhr | Online (Zoom)
Hanno Hochmuth (ZZF) im Gespräch mit Judith Keilbach (Universität Utrecht)

Am 9. Oktober um 20.15 Uhr gehen in der ARD Mediathek die ersten drei Folgen der dritten Staffel von »Babylon Berlin« online. Mit einem Gespräch über die Weimarer Republik in der Populärkultur wollen wir ab 19.00 Uhr auf einen Abend vor dem Fernseher einstimmen.

Thursday, 8. October 2020
Podiumsdiskussion

Beginn: 18:00 Uhr
Veranstaltungsreihe: Potsdamer Gespräche 2020
"Streitfall Geschichte. Umgang mit dem
historischen Erbe"

Thursday, 1. October 2020 to Friday, 2. October 2020
Online-Tagung

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Tagung im virtuellen Raum statt.

Rechenzentrum Potsdam, Foto: Corinna Kuhr-Korolev
Monday, 21. September 2020 to Thursday, 24. September 2020
Online-Workshop

International Joint Research Project Legacies of Communism?
Post‐Communist Europe from Stagnation to Reform, between Autocracy and Revolution

Thursday, 17. September 2020
Vortrag

Beginn: 18:00 Uhr
Veranstaltungsreihe: Potsdamer Gespräche 2020 
"Streitfall Geschichte. Umgang mit dem 
historischen Erbe"

Tuesday, 15. September 2020
Vortrag und Filmvorführung

15. September 2020 | 18 Uhr | Filmmuseum Potsdam 
Start der Reihe "Potsdamer Gespräche 2020" des Forums Neuer Markt. An den sechs Gesprächsabenden wird an verschiedenen Orten in Potsdam der Umgang mit dem historischen Erbe thematisiert. Bitte beachten: Der im gedruckten Flyer angegebene erste Veranstaltungstermin wurde um eine Woche auf den 15. September verschoben.

Tuesday, 15. September 2020
Veranstaltungsreihe

Der Umgang mit dem historischen Erbe hatte immer schon politische Brisanz. In unseren Tagen nimmt die Öffentlichkeit lebhaften Anteil an der Auseinandersetzung um das Hohenzollernerbe. Im postsowjetischen Russland entwickelten sich ganz eigene Formen der Vergangenheitsbewältigung.

Prof. Dr. Thomas Lindenberger
Thursday, 3. September 2020
Vortrag, Förderverein

Veranstalter:
Freunde und Förderer des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam
in Kooperation mit dem ZZF

Beginn: 18 Uhr

Live-Stream:
Zur Einhaltung der Hygienevorschriften können leider keine weiteren Gäste an der Veranstaltung vor Ort teilnehmen.
Alle Interessierten können der Veranstaltung aber live folgen unter: https://www.conf.dfn.de/stream/nr5hq5adhkd9v/
Der Live-Stream wird zu Beginn der Veranstaltung aktiviert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Thursday, 16. April 2020
Institutskolloquium

Die Vorträge des geplanten Kolloquium des ZZF Potsdam im Sommersemester 2020 werden aufgrund der offiziellen Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Epidemie nicht stattfinden.

Thursday, 13. February 2020
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referentin: Lauren Stokes (Northwestern)
Moderation: Hanno Hochmuth

Szene aus „Der Revisor oder Katze aus dem Sack“ mit Jörg Schüttauf (Mitte) u.a. im Hans Otto Theater (Frühjahr 1989), Foto: Jutta Oloff
Thursday, 13. February 2020
Gespräch

Zeit: 19:30 Uhr

Veranstalter: Förderkreis des Hans Otto Theaters in Kooperation mit dem Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Bildnachweis: Rostock-Lichtenhagen, August 1992, Umbruch Bildarchiv
Thursday, 13. February 2020 to Friday, 14. February 2020
Tagung

13.-14. Februar 2020 | ZZF Potsdam
Tagung des Zeithistorischen Arbeitskreises Extreme Rechte | Potsdam

Wednesday, 12. February 2020
Ringvorlesung

18 Uhr | Stiftung Berliner Mauer
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"

Tuesday, 11. February 2020
Autorenlesung und Gespräch, Förderverein

18 Uhr | Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
Autorenlesung und Gespräch mit Eugen Ruge und Dr. Uwe Sonnenberg
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich, da die Platzkapazitäten ausgeschöpft sind.

 

Thursday, 6. February 2020
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Nils Güttler (Zürich)
Moderation: Rüdiger Graf

Thursday, 6. February 2020
Vortrag

19 Uhr | Berlin
Vortrag im Deutsch-französische Kolloquium (DfR) im WS 2019/20 "Frankreich und Deutschland - global"

Wednesday, 5. February 2020
Ringvorlesung

Beginn: 18 Uhr | Bundesstiftung Aufarbeitung
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"

Thursday, 30. January 2020
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Frank Biess (San Diego/Berlin):
Moderation: Frank Bösch

Wednesday, 29. January 2020
Ringvorlesung

Beginn: 18 Uhr | Humboldt-Universität zu Berlin
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"