30.07.2021

Ein Mitschnitt der Tagung »Raum schaffen. Konkurrierende Erinnerungen im Raum Potsdam« ist nun auf YouTube zu sehen. Die Veranstaltung wurde von Studierenden des Master-Studiengangs »Public History« an der FU Berlin organisiert.

bogensee-geschichte.de
30.06.2021

Das ZZF informiert ab dem 30. Juni 2021 mit einer Online-Ausstellung über die wechselvolle Geschichte des Areals am Bogensee.

Ost-Berlin, 1986: der Computerclub im Haus der jungen Talente (Foto: Thomas Neumann)
Buchvorstellung & Gespräch

11.8.2021 | 18:00 | Online-Buchpremiere in Gather.Town 
Im Gespräch: die Autorin Julia Gül Erdogan und die Zeitzeugen Bernd Fix und Marc Schweska
Anmeldung: https://eveeno.com/hackerkultur

Cover des Flyers der Veranstaltungsreihe Potsdamer Gespräche 2021
Veranstaltungsreihe

Eine Veranstaltungsreihe des "Forum Neuer Markt" an fünf Terminen von August bis Dezember. Auftakt: Donnerstag, 19.8.2021 | 18 Uhr | Gespräch zum Film „Bornholmer Straße“ (2014)

Die Freie Universität Berlin und das ZZF schreiben aus:
1 Universitätsprofessur für Internationale Geschichte des 20. Jahrhunderts 
Bewerbungsfrist: 12.8.2021

Info
28.07.2021

Abermals hat das Institut den Verlust eines engen Freundes und Wegbegleiters zu beklagen.

Plakatmotiv zur Ausstellung
26.07.2021

ZZF-Doktorandin Jessica Lindner-Elsner ist Co-Autorin der Sonderausstellung »30 Jahre danach – der letzte Wartburg wird Oldtimer« im Museum Automobile Welt Eisenach.

Eine ukrainische Zeitschrift widmet sich den Kosaken (Bild: Wikimedia Commons)

24.07.2021

"Militärische Gewaltkulturen" - Neue DFG-Forschungsgruppe untersucht Gewalt in Kriegs- und Friedenszeiten.

12.07.2021

Das Portal zeitgeschichte | online nutzt den 150. Jahrestag der Kaiserreichgründung für ein neues Dossier zu »Preußen und das Kaiserreich in der Erinnerung«.

Bei der TASI 2003 in München: Martin H. Geyer, Eric D. Weitz und Thomas Lindenberger 
05.07.2021

Er hat das ZZF als  bedeutender Kommunismusforscher und als engagierter Freund des Instituts über viele Jahre intensiv begleitet. 

Katja Dietrich-Kröck baut ab 1992 das Kulturzentrum  in der Potsdamer Schiffbauergasse mit auf.

Die Ausstellung zeigt 14 Biografien, Quelle: Katja Dietrich-Kröck

23.06.2021

Wanderausstellung
25. Juni 2021 bis 6. Februar 2022
im Museum Pankow, Berlin

RSS Feed

Event Calendar

Wednesday, 11. August 2021
Online via Gather / Buchvorstellung & Gespräch
Thursday, 19. August 2021
Potsdam / Veranstaltungsreihe
Thursday, 19. August 2021
Filmmuseum Potsdam / Filmgespräch
Thursday, 16. September 2021
ZZF / Online / Workshop
Thursday, 11. November 2021
/ Preisverleihung, / Förderverein

Publikationen aktuell

Pia Nordblom, Henning Türk (Hg.)
Anja Tack
Stefanie Samida/Achim Saupe (Hrsg.)

Das ZZF in den Medien

30.07.2021

Ein Mitschnitt der Tagung »Raum schaffen. Konkurrierende Erinnerungen im Raum Potsdam« ist nun auf YouTube zu sehen. Die Veranstaltung wurde von Studierenden des Master-Studiengangs »Public History« an der FU Berlin organisiert.

bogensee-geschichte.de
30.06.2021

Das ZZF informiert ab dem 30. Juni 2021 mit einer Online-Ausstellung über die wechselvolle Geschichte des Areals am Bogensee.

Ost-Berlin, 1986: der Computerclub im Haus der jungen Talente (Foto: Thomas Neumann)
Buchvorstellung & Gespräch

11.8.2021 | 18:00 | Online-Buchpremiere in Gather.Town 
Im Gespräch: die Autorin Julia Gül Erdogan und die Zeitzeugen Bernd Fix und Marc Schweska
Anmeldung: https://eveeno.com/hackerkultur

Cover des Flyers der Veranstaltungsreihe Potsdamer Gespräche 2021
Veranstaltungsreihe

Eine Veranstaltungsreihe des "Forum Neuer Markt" an fünf Terminen von August bis Dezember. Auftakt: Donnerstag, 19.8.2021 | 18 Uhr | Gespräch zum Film „Bornholmer Straße“ (2014)

Die Freie Universität Berlin und das ZZF schreiben aus:
1 Universitätsprofessur für Internationale Geschichte des 20. Jahrhunderts 
Bewerbungsfrist: 12.8.2021

Info
28.07.2021

Abermals hat das Institut den Verlust eines engen Freundes und Wegbegleiters zu beklagen.

Plakatmotiv zur Ausstellung
26.07.2021

ZZF-Doktorandin Jessica Lindner-Elsner ist Co-Autorin der Sonderausstellung »30 Jahre danach – der letzte Wartburg wird Oldtimer« im Museum Automobile Welt Eisenach.

Eine ukrainische Zeitschrift widmet sich den Kosaken (Bild: Wikimedia Commons)

24.07.2021

"Militärische Gewaltkulturen" - Neue DFG-Forschungsgruppe untersucht Gewalt in Kriegs- und Friedenszeiten.

12.07.2021

Das Portal zeitgeschichte | online nutzt den 150. Jahrestag der Kaiserreichgründung für ein neues Dossier zu »Preußen und das Kaiserreich in der Erinnerung«.

Bei der TASI 2003 in München: Martin H. Geyer, Eric D. Weitz und Thomas Lindenberger 
05.07.2021

Er hat das ZZF als  bedeutender Kommunismusforscher und als engagierter Freund des Instituts über viele Jahre intensiv begleitet. 

Katja Dietrich-Kröck baut ab 1992 das Kulturzentrum  in der Potsdamer Schiffbauergasse mit auf.

Die Ausstellung zeigt 14 Biografien, Quelle: Katja Dietrich-Kröck

23.06.2021

Wanderausstellung
25. Juni 2021 bis 6. Februar 2022
im Museum Pankow, Berlin

RSS Feed