Projekte des Direktors Frank Bösch

Wandel der Arbeitswelt · Geschichte der Computerisierung · Behördenforschung · Die Transformation der ostdeutschen Hochschulen · Mit Diktaturen verhandeln · Das mediale Erbe der DDR · Leibniz-Forschungsverbund "Krisen einer globalisierten Welt"

Forschung

Projekte

Ausschnitt der Startseite wandel-der-arbeit.de, BArch, Bild-F040741-0020 / Lothar Schaack

Soziale Folgen des Wandels der Arbeitswelt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Frank Bösch, Winfried Süß

Graduiertenkolleg der Hans-Böckler-Stiftung
Leitung: Frank Bösch/ZZF, Winfried Süß/ZZF, Stefan Berger/ISB Bochum, und Andreas Wirsching/IfZ München-Berlin
Projektseite: wandel-der-arbeit.de

Die Einführung der elektronischen Datenverarbeitung in der gesetzlichen Rentenversicherung (Foto: Siemens-Archiv)

Aufbrüche in die digitale Gesellschaft. Computerisierung und soziale Ordnungen in der Bundesrepublik und DDR

Frank Bösch

Projekt im Rahmen des Leibniz-Wettbewerbs (Förderlinie „innovative Vorhaben“, 2014–2017)
Projektseite: computerisierung.com

Buchcover: „Hüter der Ordnung – Die Innenministerien in Bonn und Ost-Berlin nach dem Nationalsozialismus“ (2018, Wallstein Velag)

Buchcover: „Hüter der Ordnung – Die Innenministerien in Bonn und Ost-Berlin nach dem Nationalsozialismus“ (2018, Wallstein Velag)

Die Nachkriegsgeschichte des Bundesministeriums des Innern (BMI) und des Ministeriums des Innern der DDR (MdI)

Frank Bösch

Kooperationsprojekt des ZZF und des IfZ · gefördert vom BMI
Leitung von Prof. Dr. Frank Bösch (Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, ZZF) und...

Die Pädagogische Hochschule Potsdam 1961 (Foto: Eva Brüggmann, Bundesarchiv Bild 183-83155-0006CC BY-SA 3.0 DE)

Helmut Schmidt und Nicolae Ceauşescu, 1978 (Fotograf: unbekannt, Wikimedia Commons)

Mit Diktaturen verhandeln. Der bundesdeutsche Umgang mit nicht-demokratischen Staaten, 1950-2000

Frank Bösch

Aktuelles Buchprojekt über globale Interaktionen der Bundesrepublik 

Flyer des Forschungsverbunds "Krisen einer globalisierten Welt"

Leibniz-Forschungsverbund "Krisen einer globalisierten Welt"

Frank Bösch

24 Leibniz-Institute erforschen gemeinsam die Mechanismen und Dynamiken von Krisen sowie deren wechselseitige Interdependenzen.
Frank Bösch ist stellvertretender Sprecher dieses Forschungsverbundes 
Projektseite: leibniz-krisen.de...

Screenshot der Projektseite (URL: medienerbe-ddr.de)

Das mediale Erbe der DDR

Frank Bösch, Christoph Classen, Jürgen Danyel

Kooperationsprojekt des ZZF mit der LMU München und der FU Berlin
Projekt-Leitung am ZZF: Prof. Dr. Frank Bösch, Dr. Jürgen Danyel, Christoph Classen
Mehr Informationen auf der Website des Verbundprojekts.

Projekte des Direktors Frank Bösch

Wandel der Arbeitswelt · Geschichte der Computerisierung · Behördenforschung · Die Transformation der ostdeutschen Hochschulen · Mit Diktaturen verhandeln · Das mediale Erbe der DDR · Leibniz-Forschungsverbund "Krisen einer globalisierten Welt"

Forschung

Projekte

Ausschnitt der Startseite wandel-der-arbeit.de, BArch, Bild-F040741-0020 / Lothar Schaack

Soziale Folgen des Wandels der Arbeitswelt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Frank Bösch, Winfried Süß

Graduiertenkolleg der Hans-Böckler-Stiftung
Leitung: Frank Bösch/ZZF, Winfried Süß/ZZF, Stefan Berger/ISB Bochum, und Andreas Wirsching/IfZ München-Berlin
Projektseite: wandel-der-arbeit.de

Die Einführung der elektronischen Datenverarbeitung in der gesetzlichen Rentenversicherung (Foto: Siemens-Archiv)

Aufbrüche in die digitale Gesellschaft. Computerisierung und soziale Ordnungen in der Bundesrepublik und DDR

Frank Bösch

Projekt im Rahmen des Leibniz-Wettbewerbs (Förderlinie „innovative Vorhaben“, 2014–2017)
Projektseite: computerisierung.com

Buchcover: „Hüter der Ordnung – Die Innenministerien in Bonn und Ost-Berlin nach dem Nationalsozialismus“ (2018, Wallstein Velag)

Buchcover: „Hüter der Ordnung – Die Innenministerien in Bonn und Ost-Berlin nach dem Nationalsozialismus“ (2018, Wallstein Velag)

Die Nachkriegsgeschichte des Bundesministeriums des Innern (BMI) und des Ministeriums des Innern der DDR (MdI)

Frank Bösch

Kooperationsprojekt des ZZF und des IfZ · gefördert vom BMI
Leitung von Prof. Dr. Frank Bösch (Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, ZZF) und...

Die Pädagogische Hochschule Potsdam 1961 (Foto: Eva Brüggmann, Bundesarchiv Bild 183-83155-0006CC BY-SA 3.0 DE)

Helmut Schmidt und Nicolae Ceauşescu, 1978 (Fotograf: unbekannt, Wikimedia Commons)

Mit Diktaturen verhandeln. Der bundesdeutsche Umgang mit nicht-demokratischen Staaten, 1950-2000

Frank Bösch

Aktuelles Buchprojekt über globale Interaktionen der Bundesrepublik 

Flyer des Forschungsverbunds "Krisen einer globalisierten Welt"

Leibniz-Forschungsverbund "Krisen einer globalisierten Welt"

Frank Bösch

24 Leibniz-Institute erforschen gemeinsam die Mechanismen und Dynamiken von Krisen sowie deren wechselseitige Interdependenzen.
Frank Bösch ist stellvertretender Sprecher dieses Forschungsverbundes 
Projektseite: leibniz-krisen.de...

Screenshot der Projektseite (URL: medienerbe-ddr.de)

Das mediale Erbe der DDR

Frank Bösch, Christoph Classen, Jürgen Danyel

Kooperationsprojekt des ZZF mit der LMU München und der FU Berlin
Projekt-Leitung am ZZF: Prof. Dr. Frank Bösch, Dr. Jürgen Danyel, Christoph Classen
Mehr Informationen auf der Website des Verbundprojekts.