Bild von Tumisu auf Pixabay

Was sich im letzten Vierteljahr am Institut ereignet hat, erfahren Sie im aktuellen ZZF-Newsletter – Neuigkeiten aus den Forschungsabteilungen, neu aufgenommene Projekte, jüngst veröffentlichte Bücher und Aufsätze, Medien- und Podcast-Beiträge, Workshops und öffentliche Veranstaltungen und vieles mehr. Lesen Sie die Ausgabe online

Oktober 2021

Burg Hohenzollern, Foto: Hans Braxmeier (Pixabay)

Hier finden Sie eine Auswahl an Medien-Berichten zum Thema.

    Oktober 2021

    Cover des Romans Fabian von Erich Kästner, Quelle: Deutsches Historisches Museum via Wikimedia Commons, Lizenz: gemeinfrei.

    Kein Historienfilm, aber ein historischer Film

    Ein Artikel von Thomas Schaarschmidt

    Oktober 2021

    Seit dem 25. August präsentieren die Sendung »Zeitfragen« und das ZZF Potsdam gemeinsam die Reihe »100 Jahre politischer Mord in Deutschland«. Immer mittwochs gegen 19:25 Uhr widmen wir uns der Geschichte rechtsgerichteter Gewalt gegen die Demokratie.

    Oktober 2021

    Tim Schleinitz sprach mit Nikolai Okunew, Tom Koltermann und Florian Völker über ihre Forschungen zur Popgeschichte, über Kraftwerk, Formel Eins und die Puhdys. 

    Oktober 2021

    Clemens Villinger mit Zweitgutachterin Prof. Dr. Christiane Kuller von der Universität Erfurt (links) und Betreuerin Prof. Dr. Kerstin Brückweh (Beuth Hochschule Berlin / ZZF Potsdam) vor dem Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt, Foto: Nele Jakob.

    Oktober 2021

    Darstellung der Schwarmintelligenz im Humboldtlabor des Humboldt-Forums (Foto: A. Schuhmann, 29. September 2021).

    Sozialdaten als Herausforderung

    Ein Artikel von Clemens Villinger

    Oktober 2021

    »Digital ist besser« sang die Band Tocotronic bereits 1995. Heute recherchieren, präsentieren und diskutieren wir ganz selbstverständlich online. Aber ist das auch schon »Digital History«? Was genau bedeutet »Open Access«? Und was hat das ZZF anzubieten? Darüber sprechen Christine Bartlitz, Jan-Holger Kirsch und Annette Schuhmann in Folge 7 des ZZF Podcast

    Oktober 2021

    Soviet POWs covering a mass grave after the Babi Yar massacre, October 1, 1941. By Johannes Hähle - Babi Yar.Context Sergei Loznitsa, Public Domain

    Sergei Loznitsas Babi Yar. Context und das visuelle Gedächtnis der Shoah

    Ein Artikel von Tobias Ebbrecht-Hartmann

    September 2021

    Das aktuelle Heft behandelt das Thema "Nostalgie".

    Lesen Sie das neue Heft online.

    September 2021

    Bild von Tumisu auf Pixabay

    Was sich im letzten Vierteljahr am Institut ereignet hat, erfahren Sie im aktuellen ZZF-Newsletter – Neuigkeiten aus den Forschungsabteilungen, neu aufgenommene Projekte, jüngst veröffentlichte Bücher und Aufsätze, Medien- und Podcast-Beiträge, Workshops und öffentliche Veranstaltungen und vieles mehr. Lesen Sie die Ausgabe online

    Oktober 2021

    Burg Hohenzollern, Foto: Hans Braxmeier (Pixabay)

    Hier finden Sie eine Auswahl an Medien-Berichten zum Thema.

      Oktober 2021

      Cover des Romans Fabian von Erich Kästner, Quelle: Deutsches Historisches Museum via Wikimedia Commons, Lizenz: gemeinfrei.

      Kein Historienfilm, aber ein historischer Film

      Ein Artikel von Thomas Schaarschmidt

      Oktober 2021

      Seit dem 25. August präsentieren die Sendung »Zeitfragen« und das ZZF Potsdam gemeinsam die Reihe »100 Jahre politischer Mord in Deutschland«. Immer mittwochs gegen 19:25 Uhr widmen wir uns der Geschichte rechtsgerichteter Gewalt gegen die Demokratie.

      Oktober 2021

      Tim Schleinitz sprach mit Nikolai Okunew, Tom Koltermann und Florian Völker über ihre Forschungen zur Popgeschichte, über Kraftwerk, Formel Eins und die Puhdys. 

      Oktober 2021

      Clemens Villinger mit Zweitgutachterin Prof. Dr. Christiane Kuller von der Universität Erfurt (links) und Betreuerin Prof. Dr. Kerstin Brückweh (Beuth Hochschule Berlin / ZZF Potsdam) vor dem Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt, Foto: Nele Jakob.

      Oktober 2021

      Darstellung der Schwarmintelligenz im Humboldtlabor des Humboldt-Forums (Foto: A. Schuhmann, 29. September 2021).

      Sozialdaten als Herausforderung

      Ein Artikel von Clemens Villinger

      Oktober 2021

      »Digital ist besser« sang die Band Tocotronic bereits 1995. Heute recherchieren, präsentieren und diskutieren wir ganz selbstverständlich online. Aber ist das auch schon »Digital History«? Was genau bedeutet »Open Access«? Und was hat das ZZF anzubieten? Darüber sprechen Christine Bartlitz, Jan-Holger Kirsch und Annette Schuhmann in Folge 7 des ZZF Podcast

      Oktober 2021

      Soviet POWs covering a mass grave after the Babi Yar massacre, October 1, 1941. By Johannes Hähle - Babi Yar.Context Sergei Loznitsa, Public Domain

      Sergei Loznitsas Babi Yar. Context und das visuelle Gedächtnis der Shoah

      Ein Artikel von Tobias Ebbrecht-Hartmann

      September 2021

      Das aktuelle Heft behandelt das Thema "Nostalgie".

      Lesen Sie das neue Heft online.

      September 2021