Presse

Samstag, 22. April 2017
Der Spiegel - Heft 17/2017

Der doppelseiteige Spiegel-Betrag beschäftigt sich mit dem Umgang deutscher Konzerne mit ihrer NS-Vergangenheit und bezieht sich auf das Buch von Sebastian Brünger "Geschichte und Gewinn" (2017 W

Mittwoch, 19. April 2017
Inforadio (RBB)

Vor genau 50 Jahren starb Konrad Adenauer. Michael Lemke, Potsdamer Historiker und ZZF-Senior Fellow ordnet die Beutung des ersten Bundeskanzlers der Bundesrepubklik Deurschland ein und spricht über die Sicht aus der DDR auf Adenauer. Das Gespräch führte Alexander Schmidt-Hirschfelder.

Dienstag, 18. April 2017
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Mittwoch, 12. April 2017
XING - Klartext

ZZF-Historiker und Osteuropa-Experte Jan C. Behrends ordnet die aktuellen Massenproteste in vielen Städten Russlands ein und deren Auswirkungen auf die Macht Putins.

Mittwoch, 12. April 2017
Märkische Online Zeitung

Seit das Museum geschlossen ist, wird das Areal um Schloss Freienwalde vernachlässigt. Für ZZF-Direktor Martin Sabrow könnte die Zukunft des Schlosses in Verbindung mit Walther Rathenau gestaltet werden.

Dienstag, 11. April 2017
Deutschlandradio Kultur

Gespräch mit ZZF-Historiker und Popmusik-Experten Bodo Mrozek in der Sendereihe "Tonart" über einen Schlagzeugrhythmus als Evergreen.

Montag, 10. April 2017
evangelisch.de

Bei der Fachtagung "Familie von morgen. Neue Werte für die Familie(npolitik)" sprach ZZF-Historiker Christopher Neumaier entzauberte gleich zu Beginn manchen Mythos um die christlich-bürgerliche Kernfamilie.
Zum Artikel

Sonntag, 9. April 2017
The Mainichi Shimbun (Tageszeitung, Japan)

Zweiter großer Artikel in der japanischen Tageszeitung über das ehemalige Ministerium für Staatssicherheit der DDR (Stasi). Der Beitrag basiert u.a. auf ein Gespräch mit dem Stasi-Experten und ZZF-Historiker Jens Gieseke.

Sonntag, 9. April 2017
ZDF

Zum 50. Todestag des ersten Bundeskanzlers erinnert die Dokumentation an den Mann, der die deutsche Geschichte nach 1945 wie kaum ein anderer prägte. Doch hinter der Fassade der Selbstbeherrschung verbarg sich ein von Stimmungen getriebener Mensch. Mit Interviewbeiträgen u.a. von ZZF-Historiker Frank Bösch (ab 16:26 min).
Zum Videobeitrag (44 min.)

Donnerstag, 6. April 2017
Deutschlandfunk

Beitrag von Andreas Beckmann in der Sendereihe "Aus Kultur- und Sozialwissenschaften" über die Ergebnisse der ZZF-Tagung Wege in die digitale Gesellschaft.