Doktorand_innenforum

Das DoktorandInnenforum ist eine jährliche wissenschaftliche Tagung zu aktuellen Themen der Zeitgeschichte, die auswärtigen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit bietet, ihre Promotionsvorhaben am ZZF vorzustellen und zu diskutieren. Die Doktorandinnen und Doktoranden des ZZF übernehmen die thematische Konzeption und die Organisation der Konferenzen.

15. Potsdamer Doktorand_innenforum zur Zeitgeschichte
"Anything goes - aber wie?"

Ort: ZZF Potsdam
 

Zum Archiv des Doktorandenforums (seit 2004)

Info