Medien

Montag, 9. April 2018
Deutschlandfunk

1968 bekam die DDR eine neue Verfassung. Christoph Kleßmann, langjähriger Direktor des Zentrums für Zeithistorische Forschung in Potsdam, kommentiert die DDR-Staatsordnung im Interview.

Sonntag, 8. April 2018
rbb-Inforadio

Aufzeichnung einer Podiumsdiskussion des Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, der Bundesstiftung Aufarbeitung, der Deutschen Gesellschaft e.V. und von Inforadio (rbb) vom 07.03.2018.

Freitag, 6. April 2018
Berliner Zeitung

Betroffene von politisch motivierten Adoptionen in der DDR fordern per Petition im Bundestag leichtere und bessere Aufklärung ungeklärter Fälle.

Freitag, 6. April 2018
MOZ.de

Nach jahrelangem Druck von Betroffenenverbänden könnten Aufarbeitungslücken geschlossen und offiziell geklärt werden, wie viele Kinder in der DDR aus politischen Gründen zwangsadoptiert wurden.

Freitag, 6. April 2018
Stuttgarter-Zeitung.de

Artikel zu NS-Gedenkstätten und zur Diskussion über die damit verbundene Erinnerungskultur und neue drohende Gefahren durch Kommerzialisierung und Banalisierung.

Mittwoch, 4. April 2018
Potsdamer Neueste Nachrichten

Ein Beitrag von Richard Rabensaat über das von ZZF-Historiker Jens Gieseke zusammen mit Andrea Bahr verfasste Buch über die Beziehungen zwischen DDR-Staatssicherheit und der Partei "Die Grünen".

Mittwoch, 4. April 2018
MDR

Die "Interessengemeinschaft Gestohlene Kinder der DDR" fordert Aufklärung zu politisch motivierten Adoptionen in der DDR.

Mittwoch, 4. April 2018
Deutschlandfunk

Audiobericht über die Nutzung westlicher Medien in der DDR, unter anderem mit ZZF-Historikerin Franziska Kuschel.

Mittwoch, 4. April 2018
Hessische Niedersächsische Allgemeine

ZZF-Historiker Christoph Classen im Interview über die Bedeutung des Mediums Radio als Propagandainstrument.
Der Artikel ist nicht online verfügbar.

Montag, 2. April 2018
Helmstedter Nachrichten

Bericht über die Instrumentalisierung von DDR-Sportlern durch die SED mit einem Hinweis auf einen Vortrag von ZZF-Historikerin Jutta Braun.