Medien

Mittwoch, 21. Februar 2018
Deutschlandfunk Kultur

Gespräch mit ZZF-Historiker Bodo Mrozek in der Sendereihe "Tonart".
Der Beitrag ist leider nicht online verfügbar.

Dienstag, 20. Februar 2018
Das Archiv

ZZF-Historikerin Christine Bartilitz stellt in der Zeitung für Wolfsburger Stadtgeschichte einen von ihr miterarbeiteten Audio-Walk zur Migrationsgeschichte vor.

Montag, 19. Februar 2018
FAZ

Artikel von ZZF-Direktor Frank Bösch zur Frage, was die CDU aus dem Umgang mit Parteien rechts von ihr wie dem BHE, der NPD oder den Republikanern lernen kann.

Montag, 19. Februar 2018
heise online

Ankündigung der ZZF-Veranstaltung "Computernutzung in der DDR" im Wochenausblick von heise online.

Donnerstag, 15. Februar 2018
DLF

Audiobeitrag zur vergangenen ZZF-Reihe "100 Jahre Tscheka - 100 Jahre (post-)kommunistische Geheimdienste", u.a. mit ZZF-Forschern Jens Gieseke und Jan C. Behrends.

Montag, 12. Februar 2018
ZDF WISO

Wie gesundheitsgefährdend sind Dieselmotoren?

Montag, 12. Februar 2018
Lausitzer Rundschau / LR-Online

Seit 28 Jahre existiert die Berliner Mauer nicht mehr. Doch im Stadtbild Berlins ist die DDR immer noch präsent.

Sonntag, 11. Februar 2018
Deutschlandfunk Kultur

Bei den Olympischen Winterspielen 1968 in Grenoble traten erstmals zwei deutsche Mannschaften an: "Allemagne" aus der BRD und "Ostdeutschland" aus der DDR.

Freitag, 9. Februar 2018
Neues Deutschland

Notizen von einer Debatte in Berlin, in der über den Stand der DDR in der akademischen Forschung diskutiert wurde. Mit dabei auch ZZF-Historikerin Stefanie Eisenhuth.

Dienstag, 6. Februar 2018
Der Tagesspiegel

Hannes Schwenger rezensiert im Tagesspiegel Nikolas Dörrs Studie "Die Rote Gefahr", Band 58 der vom ZZF herausgegebenen Reihe "