Medien

Mittwoch, 1. November 2017
Bundeszentrale für politische Bildung online

Vor 30 Jahren erschien das Buch "Perestroika. Die zweite russische Revolution". Im Interview mit "Hintergrund aktuell" erläutert ZZF-Historiker und Osteuropa-Experten Jan C. Behrends Gorbatschows Rolle und Persönlichkeit.
Zum Interview

Mittwoch, 1. November 2017
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ein Artikel von Autor Stefan Kühl über die Konferenz zu Raul Hilberg, zu der das ZZF Potsdam und die Friedrich-Ebert-Stiftung vom 18. bis 20. Oktober nach Berlin eingeladen hatten.
Der Artikel in der FAZ ist nicht online.
Der Autor hat den Beitrag in einer ausführlicheren Fassung mit Literaturangaben am 2.11.2017auf der Website Sozialtheoristen unter dem Titel "Die Holocaustforschung beforscht sich selbst" veröffentlicht.
Zum Beitrag

Montag, 30. Oktober 2017
TAZ

Bericht über die Tagung "Kommunismus unter Denkmalschutz" des ZZF und des Landesamtes für Denkmalschutz, die sich mit dem Umgang mit dem sozialistischen Erbe befasste.
Zum Beitrag

Montag, 30. Oktober 2017
Moskauer Deutsche Zeitung | Nr. 20 (459) Oktober 2017

Interview mit dem ZZF-Historiker und Osteuropa-Experten Jan C.Behrends über die Oktoberrevolution und weshalb sie unvermeidbar war.
Zum Interview

Freitag, 27. Oktober 2017
Brandenburg aktuell

Beitrag von Brandenburg aktuell anlässlich des Kongresses Kommunismus unter Denkmalschutz.

Donnerstag, 26. Oktober 2017
Der Tagesspiegel

Warum wurde Raul Hilbergs monumentales Werk "The Destruction of the European Jews" in Deutschland nicht gedruckt? Zur Kontroverse um das Münchner Institut für Zeitgeschichte.

Donnerstag, 26. Oktober 2017
Die ZEIT Online

Ein Gastbeitrag von ZZF-Historiker René Schlott über den jüdischen Historiker Raul Hilberg, der die Organisation des Holocausts belegte.

Donnerstag, 26. Oktober 2017
Deutschlandfunk

Reportage über die internationale Tagung des ZZF mit der Friedrich-Ebert-Stiftung sowie zahlreichen Kooperationspartnern über das Lebenswerk von Raul

Mittwoch, 25. Oktober 2017
Deutschlandfunk Kultur

Reportage von Vanja Budde über die gemeinsame Konferenz des brandenburgischen Landesamts für Denkmalpflege und des ZZF zum Umgang mit kommunistischen Denkmälern
Zum Beitrag

Mittwoch, 25. Oktober 2017
ZEIT Online

Nachruf von ZZF-Pophistoriker Bodo Mrozek auf den Rock'n'Roll-Pionier Fats Domino, der am 24. Oktober 2017 im Alter von 89 Jahren gestorben ist.