Nr. 43/44, Dezember 2008

Heroismus und Viktimismus. Überlegungen zum deutschen Opferdiskurs in histotischer Perspektive, Fordismus und Sklavenarbeit. Thesen zur betrieblichen Rationalisierungsbewegung 1941 bis 1944, Erschossen in Kleinmachnow. Zum Gedenken an Karl-Heinz Kube, "Hier geht es um den Kern unseres Selbstverständnisses als Nation". Helmut Kohl und die Genese des Holocaust-Gedenkens als bundesdeutscher Staatsräson, Aktuelle Forschungsprojekte des ZZF, Tagungs- und Veranstaltungsberichte des ZZF

 

Martin Sabrow: Editorial

Beiträge

Martin Sabrow: Heroismus und Viktimismus. Überlegungen zum deutschen Opferdiskurs in historischer Perspektive

Rüdiger Hachtmann: Fordismus und Sklavenarbeit. Thesen zur betrieblichen Rationalisierungsbewegung 1941 bis 1944

Hans-Hermann Hertle: Erschossen in Kleinmachnow. Zum Gedenken an Karl-Heinz Kube

Jan-Holger Kirsch: "Hier geht es um den Kern unseres Selbstverständnisses als Nation". Helmut Kohl und die Genese des Holocaust-Gedenkens als bundesdeutscher Staatsräson

Aktuelle Forschungsprojekte

Jochen Laufer: Zur Aktenedition über die sowjetische Deutschlandpolitik 1941-1949

Karsten Borgmann: Docupedia-Zeitgeschichte. Überlegungen zur Konzeption und zum Redaktionsmodell

André Steiner: Wirtschaftlicher Strukturwandel im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts in Ost und West

André Steiner: Betriebliche Sozialpolitik im historischen Vergleich. Die Volkswagen AG und das IFA Kombinat PKW von den 1950er Jahren bis in die 1980er Jahre

Renate Hürtgen: MfS und Ausreiser in den 1970er und 1980er Jahren. Eine mikrohistorische Vergleichsstudie im Kreis Halberstadt und in der Bezirksstadt Potsdam

Tagungs- und  Veranstaltungsberichte

Lasse Heertgen/Natasha Wheatley: "Human Rights in the Twentieth Century: Concepts and Conflicts". International Workshop, Berlin/Potsdam, June 19 – 21 2008

Sebastian Solte: Wirtschaftshistorischer  NachwuchswissenschaftlerInnen-Workshop, Berlin, 3. – 4.7.2008

Nora Helmli: "Nationale Medienkulturen und politische Kommunikation im 20. Jahrhundert“ Workshop, Potsdam, 31.10. – 1.11.2008

Tatjana Kasperski/Anastasija Leuchina: Politik und Gesellschaft nach Tschernobyl . Podiumsdiskussion und Workshop, Potsdam, 4. – 8.11. 2008

Jennifer Schevardo: "68/89–Kunst.Zeit.Geschichte". Veranstaltungsreihe anlässlich des 40. Jahrestages des "Prager Frühlings"

Vorankündigungen 

"Aufbruch 89 – Europa zwischen Teilung und Aufbruch". Geschichtsforum 2009, Berlin, 28. – 31. Mai 2009

ZZF-intern

GastforscherInnen – Preise/Ehrungen

ZZF-Buchpublikationen 2008

AutorInnenverzeichnis


Jahr: 2008
Publikationen