Uwe Sonnenberg

'... bist Du eben unentbehrlich, unersetzlich'

Zum öffentlichen Wirken von Lew Kopelew in der Bundesrepublik Deutschland

Durchgesehene Neuauflage mit einem Vorwort von Elsbeth Zylla

Lew Kopelew (1912-1997) - gläubiger Kommunist, Propagandaoffizier der Roten Armee, Gulag-Häftling, reformorientierter Germanist, Menschenrechtsaktivist und später einer der "Lieblingsrussen" in der Bundesrepublik Deutschland.

In seiner Forschungsarbeit verfolgt Uwe Sonnenberg diesen Weg und untersucht auf der Grundlage von Leben und Handeln die Wirkung dieses außergewöhnlichen Zeugen des 20. Jahrhunderts auf das westdeutsche Publikum. Besondere Beachtung findet dabei die Rolle Kopelews als Brückenbauer in der Zeit seiner zwangsweisen Ausbürgerung aus der UdSSR 1981 bis zu seinem Tod 1997 in Köln.


Ort: Berlin
Jahr: 2012
Verlag: trafo
ISBN: 978-3-86465-012-3
Publikationen