Konrad H. Jarausch

Die Umkehr

Deutsche Wandlungen 1945–1995

Nach Weltkrieg und Holocaust scheint heute erreicht, was undenkbar war: Deutschland ist ein Musterbeispiel für eine gelungene Demokratiserung und eine Nation unter Gleichen. Die Nachkriegsgeschichte beider deutscher Staaten schildert der deutsch-amerikanische Historiker Konrad H. Jarausch als fünf Jahrzehnte langen weg aus der Barberei zurück zur Zivilisation.

Pressestimmen zum Buch (PDF)


Ort: München
Jahr: 2004
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt
Seiten: 504
ISBN: 3-421-05672-2
Publikationen