Hans-Hermann Hertle

Die Berliner Mauer

Biografie eines Bauwerkes

Nach der erfolgreichen Ausgabe (»Die Berliner Mauer - Monument des Kalten Krieges«) im Großformat legt der Autor nun eine überarbeitete Version im Taschenformat vor. Sie gibt Antwort auf die häufig gestellten Fragen: Wo eigentlich stand die Berliner Mauer? Warum wurde sie gebaut? Wie gelang es immer wieder, sie zu überwinden - und wie viele Menschen kamen dabei zu Tode? Warum ist sie schließlich gefallen? Was erinnert heute noch an das Symbol des Kalten Krieges?
Zahlreiche Fotos und Zeichnungen dokumentieren den Auf- und Ausbau der Sperranlagen aus Stacheldraht, Alarmzäunen und Beton. Spektakuläre Fluchtgeschichten und erschütternde Todesfälle werden ebenso in Wort und Bild dargestellt wie die dramatischen Ereignisse um den Fall der Mauer. Neben der deutschen Ausgabe erscheint eine englische Edition. Beide richten sich an das touristische Publikum, das einen preiswerten und kompakten Gesamtüberblick sucht.


Ort: Berlin
Jahr: 2011
Verlag: Ch. Links
Seiten: 248
ISBN: 978-3-86153-649-9
Publikationen