Anja
 
Tack
Assoziierte Doktorandin

Kontakt

Anja Tack

Zentrum für Zeithistorische Forschung
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam

Büro: Am Neuen Markt 1, Raum 2.17a
Tel.: 0331/28991-14
Fax: 0331/28991-60

E-Mail: tack(at)zzf-potsdam.de

Vita

seit 2015
Freiberufliche Historikerin, Ausstellungsmacherin, Autorin, Redakteurin & Lektorin

2013-2015
Wissenschaftliche Volontärin am Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte im Bereich Zeitgeschichte

seit 2013
Assoziierte Doktorandin am ZZF Potsdam in Abteilung III mit einer Dissertation über den deutsch-deutschen Bilderstreit

2009-2012
Mitarbeiterin am ZZF Potsdam im vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekt: „Bildatlas: Kunst in der DDR“, Promotionsprojekt (Betreuer: Prof. Dr. Martin Sabrow) 

2008-2009
freiberufliche Tätigkeit, u.a. Mitarbeit im Ausstellungsprojekt „Die Pankower Machthaber. Das Schloss Schönhausen und der Majakowskiring nach 1945“, Berlin-Pankow 

2008
Magister Artium, mit einer Abschlussarbeit zur Inszenierung von Herrschaft in der frühen DDR 

2005-2007
Studentische Mitarbeiterin (Wasmuth Buchhandlung & Antiquariat, Berlin) 

2006
Praktikum am Institut für Zeitgeschichte (IfZ), Mitarbeit an der Edition der Akten des Auswärtigen Amtes, Berlin 

2005-2006
Praktikum bei Zeitgeschichte-online am Zentrum für Zeithistorische Forschungen (ZZF) 

2004-2008
Studium der Geschichtswissenschaften, Politik und ost- und südosteuropäischen Geschichte, FU-Berlin und Universität Potsdam 

2002-2003
Studium der Geschichte, Rijksuniversiteit Groningen (Niederlande) 

1999-2002
Studium der Geschichtswissenschaften, Politik und ost- und südosteuropäischen Geschichte, Universität Leipzig 

Projekte

  • Assoziiertes Dissertationsprojekt

    Nach dem politischen Umbruch in der DDR entzündete sich an der Frage nach Wert und Zukunft der Kunst aus der DDR eine hitzige Debatte. Sind die Werke Kunst oder lediglich historisches Objekt? Welcher Maßstab ist angemessen, um die Kunst... » zum Projekt

Publikationen

Aufsätze 

• Potsdamer Kunst und Künstler im Nationalsozialismus, in: Umkämpfte Wege der Moderne. Geschichten aus Potsdam und Babelsberg 1918 bis 1945, Katalog zur  Ausstellung im Potsdam Museum, Potsdam 2019. [i.E.]

• Potsdamer Kunst und Künstler, in: Umkämpfte Wege der Moderne. Wilhelm Schmid und die Novembergruppe, Katalog zur Ausstellung im Potsdam Museum, Potsdam 2018.

• Max Baur. Potsdam zeigt seinen Fotografen [zus. mit Judith Granzow], in: Museumsjournal 2/2018.

• Potsdam, ein Paradies für meine Kamera. Max Baur. Fotografie, in: potsdamlife, 1/2018.

• Sektionstexte, in: Max Baur. Fotografie, Katalog zur Ausstellung im Potsdam Museum, Potsdam 2018.

• Malerbilder. Der Künstler und seine Rollen, in: Hinter der Maske. Künstler in der DDR, Katalog zur Ausstellung im Museum Barberini, hg. von Westheider, Ortrud/Philipp, Michael, München 2017.

• Die „pseudodissidentischen Brummkreisel“ der DDR-„Dissidenz“. Die Ausstellung „Gegenstimmen“ im Berliner Gropius-Bau und ihr sprachliches Begleitprogramm, in: Zeitgeschichte-online, Potsdam, September 2016, URL: http://www.zeitgeschichte-online.de/geschichtskultur/die-pseudodissidentischen-brummkreisel-der-ddr-dissidenz

• ‚Vögel wollen fliegen‘, 3. Oktober 1990, ora et labora, Sepia, Flüchtige Begegnung, Spurensuche, Sehnsucht, Rückzugsort [Sektionstexte], in: LUMEN et UMBRA. Fotografien von Monika Schulz-Fieguth, Katalog zur Ausstellung im Potsdam Museum, Berlin 2016.

• Bitterfeld in Potsdam. Werner Nerlich: Künstler und Funktionär, in: Werner Nerlich, Katalog zur Ausstellung im Potsdam Museum, Berlin 2015.

• Potsdamer Kunstfrühling, Kunst und Kultur in Potsdam nach dem politischen Umbruch 1989/90, in: Stadt-Bild/Kunst-Raum. Entwürfe der Stadt in Werken von Potsdamer und Ost-Berliner Künstlerinnen und Künstlern (1949-1990), Katalog zur Ausstellung im Potsdam Museum, Berlin 2014.

• Rahmenwechsel. Kunst und postkommunistische Transformation in Polen und Deutschland, in: Frank Bösch/ Martin Sabrow (Hrsg.): ZeitRäume. Potsdamer Almanach des Zentrums für Zeithistorische Forschung 2011, Göttingen 2012.

• Kunstdebatte und Vereinigungskrise. Der Bilderstreit um die Kunst aus der DDR, in: Jahresbericht des ZZF 2010, Potsdam 2011.

• Pankow [Zusammen mit Jürgen Danyel], in: Martin Sabrow (Hrsg.): Erinnerungsorte der DDR, München 2009.

 

Ausstellungen

• Max Baur. Fotografie, im Potsdam Museum, 2017-2018 | Kuratorin

• LUMEN et UMBRA. Fotografien von Monika Schulz-Fieguth, Potsdam Museum, 2015-2016 | Wiss. Mitarbeit

• Werner Nerlich. Ehrenbürger, Künstler, Kulturfunktionär, Potsdam Museum, 2014-2015 | Wiss. Mitarbeit

• Stadt-Bild/Kunst-Raum. Entwürfe der Stadt in Werken von Potsdamer und Ost-Berliner Künstlerinnen und Künstlern 1949–1990, Potsdam Museum 2014-2015 | Wiss. Mitarbeit

 

Publikationen

• MAX BAUR, Ausstellungskatalog, Potsdam 2018 | Herausgeberin + Redaktion & Lektorat

• Berlin1968. Ein Jahr in Zeitungstexten und Bildern, Berlin/Potsdam 2018 | Lektorat

• MUSEUMSFENSTER, Schriftenreihe des Potsdam Museum, Berlin 2016 | Redaktion & Lektorat

• LUMEN et UMBRA, Ausstellungskatalog, Berlin 2016 | Redaktion & Lektorat

• Künstlerinnen der Moderne, Ausstellungskatalog, Berlin 2015 | Bildredaktion

• Werner Nerlich, Ausstellungskatalog, Berlin 2015 | Text- und Bildredaktion

• Mittel- und langfristige Perspektiven für den Waldfriedhof Halbe, Berlin 2009 | Lektorat

 

Vorträge/Tagungsberichte/Rezensionen

• Vortrag: Max Baur, im Bildungsforum Potsdam, Februar 2018.

• Vortrag: Der deutsch-deutsche Bilderstreit, Museum Barberini, September 2017.

• Vortrag: Werner Nerlich. An den Schalthebeln der Macht, Potsdam Museum, Juni 2015.

• Tagungsbericht: Coll. Räume der Bilder. Die Kunst in der DDR im Spiegel ihrer Sammlungen, in: H-Soz-u-Kult, 25.2.2012,http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=4093.

• Vortrag: Kunst im Umbruch. Ein deutsch-polnischer Vergleich, Tagung: Die Wege der Bilder. Sammlungspolitik ostdeutscher Kunst in und nach der DDR, Dresden, Mai 2011.

• Rezension zu: Bayerische Akademie der Schönen Künste (Hrsg.): Kunst in Ost und West seit 1989. Rückblicke und Ausblicke. Göttingen 2010, in: H-Soz-u-Kult, 22.11.2010, http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2010-4-129

• Rezension zu: Dengler, Steffen: Die Kunst der Freiheit? Die westdeutsche Malerei im Kalten Krieg und im wiedervereinigten Deutschland. Paderborn 2010, in: H-Soz-u-Kult, 13.05.2011, http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2011-2-122

• „Die Pankower Machthaber. Der Majakowskiring und das Schloss Schönhausen nach 1945“, Ausstellungseröffnung, Berlin, 11. Juni 2009, in: Potsdamer Bulletin für Zeithistorische Studien, Nr. 45/46 August 2009, S. 84-85. 

• Tagungsbericht: Krieg und Gewalt ausstellen. 15.12.2008, Potsdam, in: H-Soz-u-Kult, 23.01.2009,http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=2492.