Presse

Thursday, 4. April 2019
Aktuálně - Tschechisches Nachrichtenportal

Interview mit Bodo Mrozek, assoziierter Wissenschaftler am ZZF Potsdam und Popmusik-Experte, über den Clip für das neue Album der Gruppe Rammstein, der kritische Reaktionen hervorruft. Der neue Rammstein-Clip sei eine schlechtere und kommerzielle Kopie von Laibach, so Mrozek. Beitrag online lesen

Thursday, 4. April 2019
Der Tagesspiegel

Ein Beitrag von ZZF-Historikerin Stefanie Eisenhuth über die amerikanische Tradition von US-Präsidenten zu einem „Town Hall Meeting“ Bürger*innen einzuladen.

Monday, 1. April 2019
Der Tagesspiegel

Buchbesprechung von Gerrit Bartels zu "Bodo Mrozek: Jugend - Pop - Kultur". "Durch den gewachsenen zeitlichen Abstand (...) ist diese Wiege des Pop zunehmend aus dem Blickfeld geraten; Bodo Mrozek rückt sie wieder näher an die Pop-Gegenwart", lautet das Fazit von Bartels. Beitrag lesen

Saturday, 30. March 2019
Der Spiegel

Ausgehend von Martin Diebels Buch "Die Stunde der Exektive" schreibt Klaus Wiegrefe über Geheimpläne des Bundesministerium des Inneren und stützt sich dabei auf das ZZF-Forschungsprojekt "Die Nachkriegsgeschichte des BMI und des MdI". Das Buch von Martin Diebel ist am 1. April 2019 erschienen und fasst die Ergebnisse seines Forschungsprojekts am ZZF Potsdam zusammen (Artikel online derzeit nicht verfügbar)

 

 

Saturday, 30. March 2019
Deutschlandfunk Kultur

Gespräch mit Bodo Mrozek, Pophistoriker und assoziierter Wissenschaftler am ZZF Potsdam, über "Echtzeit" in der Popmusik. Mrozek erzählt in einer kleinen Geschichte der Studioaufnahme, wie Pop – anders als Klassik – immer schon durch seine Produziertheit faszinierte, man also in Echtzeit gar nicht anwesend sein muss, wenn Hits entstehen. Beitrag zum Nachhören (06:08 Min)

Saturday, 30. March 2019
Kristeligt Dagblad

Ein Interview mit ZZF-Historiker Frank Bösch über sein neues Buch "Zeitenwende 1979" in der überregionalen, dänischen Tageszeitung Kristeligt Dagblad (Kopenhagen).
Interview online lesen

Friday, 29. March 2019
Märkische Allgemeine Zeitung

Ein neu erschienenes Buch thematisiert die "Ostfrau" - eine Buchvorstellung in Berlin am 25. März moderierte ZZF-Historikerin Annette Schuhmann. „Es braucht zeitliche Distanz, um Geschichte einzuordnen, der Abstand von 30 Jahren hat sich oft als nützlich erwiesen", wird Schuhmann zitiert. Artikel online lesen

Thursday, 28. March 2019
Radio 100,7 Luxemburg

Auf der Leipziger Buchmesse stellte ZZF-Pop-Historiker Bodo Mrozek sein neues Buch "Jugend – Pop – Kultur" vor. Mit ihm sprach Michael Delage von Radio 100,7.

Wednesday, 27. March 2019
Potsdamer Neueste Nachrichten

Helen Thein, Bibliothekarin am ZZF Potsdam und Buchautorin, über die Forschungsbibliothek des Moses Mendelssohn Zentrums in Potsdam, die wertvolle Nachlassbibliotheken verwahrt.
Artikel online lesen

Tuesday, 26. March 2019
Thüringer Allgemeine

Erfurts Kulturdirektor Tobias Knoblich sprach am Sonntag über seine Lieblingsbücher – unter anderem die Biografie von ZZF-Direktor Martin Sabrow über "Erich Honecker. Das Leben davor. 1912-1945".