Wednesday, 16. October 2019
Der Tagesspiegel

Der Historiker Hans-Hermann Hertle hat seine 1996 veröffentlichte "Chronik des Mauerfalls" aktualisiert und erweitert und unter dem Titel "Sofort, unverzüglich. Die Chronik des Mauerfalls" veröffentlicht.
Hertle war bis August 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZZF und ist seitdem Senior Fellow am Institut. Zum Artikel

Wednesday, 16. October 2019
Deutschlandfunk Kultur

Gespräch mit Martin Sabrow, Zeithistoriker und Direktor des ZZF Potsdam, über das Jahr 1989 und die Folgen. Zum Beitrag

Tuesday, 15. October 2019
STIMME.de

Nachlese zur Podiumsdiskussion "29 Jahre deutsche Einheit - eine Bilanz" in Heilbronn, die Martin Sabrow, Zeithistoriker und Direktor des ZZF Potsdam, "sachkundig und schlagfertig" moderiert hat. Beitrag lesen

Wednesday, 9. October 2019
Inforadio

Auf einer Gedenkveranstaltung in Leipzig hat am Mittwoch Gregor Gysi gesprochen, was von Bürgerrechtlern scharf kritisiert wurde. ZZF-Historiker Hanno Hochmuth erklärt, warum er den Auftritt dennoch für richtig hält. Zum Beitrag

Wednesday, 9. October 2019
NDR Kultur

Frank Böschs Buch Zeitenwende. 1979. Als die Welt von heute begann ist einer der 16 Titel, die auf der Longlist für den NDR Kultur Sachbuchpreis 2019 stehen. Ausgezeichnet wird das beste in deutscher Sprache erschienene Sachbuch des Jahres..Insgesamt hatten die Verlage 307 Titel eingereicht. Mitte November verkündet die Jury den Gewinnertitel. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert . Beitrag zum Nachhören

Wednesday, 9. October 2019
Deutschlandfunk Kultur

ZZF-Historikerin Juliane Fürst wird in einem Artikel über das "Wende Museum" in Los Angeles zitiert. Zum Beitrag

Tuesday, 8. October 2019
Deutschlandfunk Kultur

ZZF-Historiker Bodo Mrozek vergleicht in seinem Beitrag die Debatte um E-Roller mit der Diskussion um Mopeds in den 1950er-Jahren. Zum Beitrag

Monday, 7. October 2019
Deutsche Welle

Im Beitrag über die deutsche Teilung und das Scheitern der DDR wird ZZF-Historiker Frank Bösch zitiert. Zum Beitrag

Monday, 7. October 2019
rbbKultur

Ein Gespräch mit Medienhistoriker Martin Schmitt, der am ZZF zu einem Projekt zur Digitalisierung der Kreditwirtschaft forscht. Zum Hörfunkbeitrag

Monday, 7. October 2019
Der Tagesspiegel

Artikel über die Online-Ausstellung "Stumme Zeugnisse 1939" von Studierenden des Masterstudiengangs Public History. Zum Beitrag

Wednesday, 16. October 2019
Der Tagesspiegel

Der Historiker Hans-Hermann Hertle hat seine 1996 veröffentlichte "Chronik des Mauerfalls" aktualisiert und erweitert und unter dem Titel "Sofort, unverzüglich. Die Chronik des Mauerfalls" veröffentlicht.
Hertle war bis August 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZZF und ist seitdem Senior Fellow am Institut. Zum Artikel

Wednesday, 16. October 2019
Deutschlandfunk Kultur

Gespräch mit Martin Sabrow, Zeithistoriker und Direktor des ZZF Potsdam, über das Jahr 1989 und die Folgen. Zum Beitrag

Tuesday, 15. October 2019
STIMME.de

Nachlese zur Podiumsdiskussion "29 Jahre deutsche Einheit - eine Bilanz" in Heilbronn, die Martin Sabrow, Zeithistoriker und Direktor des ZZF Potsdam, "sachkundig und schlagfertig" moderiert hat. Beitrag lesen

Wednesday, 9. October 2019
Inforadio

Auf einer Gedenkveranstaltung in Leipzig hat am Mittwoch Gregor Gysi gesprochen, was von Bürgerrechtlern scharf kritisiert wurde. ZZF-Historiker Hanno Hochmuth erklärt, warum er den Auftritt dennoch für richtig hält. Zum Beitrag

Wednesday, 9. October 2019
NDR Kultur

Frank Böschs Buch Zeitenwende. 1979. Als die Welt von heute begann ist einer der 16 Titel, die auf der Longlist für den NDR Kultur Sachbuchpreis 2019 stehen. Ausgezeichnet wird das beste in deutscher Sprache erschienene Sachbuch des Jahres..Insgesamt hatten die Verlage 307 Titel eingereicht. Mitte November verkündet die Jury den Gewinnertitel. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert . Beitrag zum Nachhören

Wednesday, 9. October 2019
Deutschlandfunk Kultur

ZZF-Historikerin Juliane Fürst wird in einem Artikel über das "Wende Museum" in Los Angeles zitiert. Zum Beitrag

Tuesday, 8. October 2019
Deutschlandfunk Kultur

ZZF-Historiker Bodo Mrozek vergleicht in seinem Beitrag die Debatte um E-Roller mit der Diskussion um Mopeds in den 1950er-Jahren. Zum Beitrag

Monday, 7. October 2019
Deutsche Welle

Im Beitrag über die deutsche Teilung und das Scheitern der DDR wird ZZF-Historiker Frank Bösch zitiert. Zum Beitrag

Monday, 7. October 2019
rbbKultur

Ein Gespräch mit Medienhistoriker Martin Schmitt, der am ZZF zu einem Projekt zur Digitalisierung der Kreditwirtschaft forscht. Zum Hörfunkbeitrag

Monday, 7. October 2019
Der Tagesspiegel

Artikel über die Online-Ausstellung "Stumme Zeugnisse 1939" von Studierenden des Masterstudiengangs Public History. Zum Beitrag