Thursday, 20. August 2020
Deutschlandfunk

Rund 50.000 Menschen sitzen zurzeit in der Bundesrepublik im Gefängnis. Die Sendung »Aus Kultur- und Sozialwissenschaften« nimmt zwei neue Publikationen in den Blick, die sich kritisch mit dem Gefängnis-System auseinandersetzen.

Wednesday, 19. August 2020
Deutschlandfunk Kultur

»Für eine diskriminierende Sprache sind wir sensibilisiert«, so Deutschlandfunk Kultur.

Monday, 17. August 2020
Neues Deutschland

»Mit einer Axt begann vor 70 Jahren der Aufbau des Eisenhüttenkombinats Ost«, schreibt das Neue Deutschland.

Friday, 14. August 2020
Märkische Allgemeine – Potsdamer Tageszeitung

Die Märkische Allgemeine berichtet über die Potsdamer Gedenkveranstaltung zum 59.

Friday, 14. August 2020
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Michael Pawlik, Rechtswissenschaftler an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, rezensiert das neue Buch »Geschlossene Gesellschaft.

Thursday, 13. August 2020
BILD Online

BILD-Online hat Expert*innen gefragt, wie Russland wohl auf die aktuelle Krise in Belarus reagieren wird. ZZF-Historiker Jan C.

Thursday, 13. August 2020
Hauptstadt.TV

Hauptstadt.TV berichtete über die verschiedenen Gedenkveranstaltungen in Potsdam zum Jahrestag des Mauerbaus. Gemeinsam mit Noosha Aubel, Beigeordnete für Bildung, Kultur, Jugend und Sport der Landeshauptstadt Potsdam, Innenminister Michael Stübgen und Claus Peter Ladner von der Fördergemeinschaf

Saturday, 8. August 2020
Deutschlandfunk

Viele Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind auch Eingriffe in die Freiheitsrechte des Einzelnen. Das ist notwendig und effektiv, sagt der Medizinhistoriker Robert Jütte. René Schlott, Zeithistoriker am ZZF, widerspricht. Die Diskussion der beiden Historiker in der Sendereihe "Streitkultur" zum Nachhören (24:49 Min.)

Friday, 7. August 2020
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ)

Ein Essay von ZZF-Direktor Frank Bösch in der aktuellen APuZ-Ausgabe (33-34/2020, die sich mit dem Thema "Jahrestage, Gedenktage, Jubiläen" und der allgemeinen Kritik an der "Jahrestagisierung" befasst. Zum Essay von Frank Bösch

Friday, 31. July 2020
Deutschlandfunk Kultur
Thursday, 20. August 2020
Deutschlandfunk

Rund 50.000 Menschen sitzen zurzeit in der Bundesrepublik im Gefängnis. Die Sendung »Aus Kultur- und Sozialwissenschaften« nimmt zwei neue Publikationen in den Blick, die sich kritisch mit dem Gefängnis-System auseinandersetzen.

Wednesday, 19. August 2020
Deutschlandfunk Kultur

»Für eine diskriminierende Sprache sind wir sensibilisiert«, so Deutschlandfunk Kultur.

Monday, 17. August 2020
Neues Deutschland

»Mit einer Axt begann vor 70 Jahren der Aufbau des Eisenhüttenkombinats Ost«, schreibt das Neue Deutschland.

Friday, 14. August 2020
Märkische Allgemeine – Potsdamer Tageszeitung

Die Märkische Allgemeine berichtet über die Potsdamer Gedenkveranstaltung zum 59.

Friday, 14. August 2020
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Michael Pawlik, Rechtswissenschaftler an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, rezensiert das neue Buch »Geschlossene Gesellschaft.

Thursday, 13. August 2020
BILD Online

BILD-Online hat Expert*innen gefragt, wie Russland wohl auf die aktuelle Krise in Belarus reagieren wird. ZZF-Historiker Jan C.

Thursday, 13. August 2020
Hauptstadt.TV

Hauptstadt.TV berichtete über die verschiedenen Gedenkveranstaltungen in Potsdam zum Jahrestag des Mauerbaus. Gemeinsam mit Noosha Aubel, Beigeordnete für Bildung, Kultur, Jugend und Sport der Landeshauptstadt Potsdam, Innenminister Michael Stübgen und Claus Peter Ladner von der Fördergemeinschaf

Saturday, 8. August 2020
Deutschlandfunk

Viele Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind auch Eingriffe in die Freiheitsrechte des Einzelnen. Das ist notwendig und effektiv, sagt der Medizinhistoriker Robert Jütte. René Schlott, Zeithistoriker am ZZF, widerspricht. Die Diskussion der beiden Historiker in der Sendereihe "Streitkultur" zum Nachhören (24:49 Min.)

Friday, 7. August 2020
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ)

Ein Essay von ZZF-Direktor Frank Bösch in der aktuellen APuZ-Ausgabe (33-34/2020, die sich mit dem Thema "Jahrestage, Gedenktage, Jubiläen" und der allgemeinen Kritik an der "Jahrestagisierung" befasst. Zum Essay von Frank Bösch

Friday, 31. July 2020
Deutschlandfunk Kultur