Dienstag, 18. Juni 2019
Filmvorführung, Potsdamer Gespräche

Beginn: 19 Uhr

Laudatio von Jan Brachmann (FAZ)

Filmvorführung: Seestück. Ein Film von Volker Koepp. D 2018. 135 Min.

Eintritt: 6€/Erm. 5€

Montag, 17. Juni 2019
Öffentliche Abendveranstaltung

Montag, 17. Juni 2019 | 18.15 Uhr | Berlin

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Weimars Wirkung. Das Nachleben der ersten deutschen Republik"

Motiv: con gressa GmbH/Grafikladen Gb
Samstag, 15. Juni 2019
Öffentliche Abendveranstaltung

Von 17 bis 24 Uhr öffnen am 15. Juni 2019 mehr als 60 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg ihre Türen und laden zur Langen Nacht der Wissenschaften (LNDW) ein. Das ZZF nimmt zum sechsten Mal an der Langen Nacht teil und präsentiert sich am Standort der Leibniz-Gemeinschaft in Berlin-Mitte.

Donnerstag, 13. Juni 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referentin: Kristin Roth-Ey (University College London)

Die Referentin Jennifer M. Miller ist Autorin des Buches „Cold War Democracy. The United States and Japan“
Mittwoch, 12. Juni 2019
Vortrag

Zeit: 14:30 Uhr

Veranstalter:
Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Vortrag und Diskussion finden in englischer Sprache statt.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Ohne Anmeldung

Donnerstag, 6. Juni 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr (c.t.)
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referentin: Sylvia Necker (Nottingham)

Donnerstag, 6. Juni 2019
Vortrag

Der Vortrag von Franz Mauelshagen und Stefan Schäfer muss kurzfristig abgesagt werden und entfällt somit leider.

Uhrzeit: 18:00 (c.t.) - 20:00 Uhr

Montag, 27. Mai 2019
Öffentliche Abendveranstaltung

Montag, 27. Mai 2019 | 18:15 Uhr | Berlin

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Weimars Wirkung. Das Nachleben der ersten deutschen Republik"

Donnerstag, 23. Mai 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Richard Jobs (Pacific University, Oregon)

Photo: Guided City Tour in Wrocław © Irmgard Zündorf
Mittwoch, 22. Mai 2019 bis Freitag, 24. Mai 2019
Workshop

Organisers: German Historical Institute Warsaw / Centre for Contemporary History, Potsdam

Donnerstag, 16. Mai 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Christoph Becker-Schaum (Potsdam)

Montag, 13. Mai 2019
Öffentliche Abendveranstaltung

Montag, 13. Mai 2019 | 18:15 Uhr | Berlin

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Weimars Wirkung. Das Nachleben der ersten deutschen Republik"

Samstag, 11. Mai 2019 bis Samstag, 9. November 2019
Ausstellung

Eine gemeinsame Ausstellung von:
Stiftung Stadtmuseum Berlin
Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF)

Sceenshot v. 04.04.2019 der Website - Stiftung Stadtmuseum Berlin
Freitag, 10. Mai 2019 bis Samstag, 11. Mai 2019
Ausstellungseröffnung

Ost-Berlin hatte viele Gesichter: Machtzentrum und Schaufenster der DDR, zugleich Rückzugsraum und Ort vielfältiger Kultur. Wie prägten diese Widersprüche den Alltag? Wir laden zu einer Entdeckungsreise ein: Am 10. und 11.

Donnerstag, 9. Mai 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Mykola Borovyk (Kiew)

Donnerstag, 2. Mai 2019
Vortrag

Veranstalter:
Humboldt-Universität zu Berlin
in Kooperation mit dem Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Uhrzeit: 18:00 (c.t.) - 20:00 Uhr

Uhrzeit: 18:00 (c.t.) - 20:00 Uhr

Donnerstag, 2. Mai 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Rüdiger Hachtmann (Potsdam)

Montag, 29. April 2019
Öffentliche Abendveranstaltung

Montag, 29. April 2019 | 18:15 Uhr | Berlin

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Weimars Wirkung. Das Nachleben der ersten deutschen Republik"

Dienstag, 18. Juni 2019
Filmvorführung, Potsdamer Gespräche

Beginn: 19 Uhr

Laudatio von Jan Brachmann (FAZ)

Filmvorführung: Seestück. Ein Film von Volker Koepp. D 2018. 135 Min.

Eintritt: 6€/Erm. 5€

Montag, 17. Juni 2019
Öffentliche Abendveranstaltung

Montag, 17. Juni 2019 | 18.15 Uhr | Berlin

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Weimars Wirkung. Das Nachleben der ersten deutschen Republik"

Motiv: con gressa GmbH/Grafikladen Gb
Samstag, 15. Juni 2019
Öffentliche Abendveranstaltung

Von 17 bis 24 Uhr öffnen am 15. Juni 2019 mehr als 60 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg ihre Türen und laden zur Langen Nacht der Wissenschaften (LNDW) ein. Das ZZF nimmt zum sechsten Mal an der Langen Nacht teil und präsentiert sich am Standort der Leibniz-Gemeinschaft in Berlin-Mitte.

Donnerstag, 13. Juni 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referentin: Kristin Roth-Ey (University College London)

Die Referentin Jennifer M. Miller ist Autorin des Buches „Cold War Democracy. The United States and Japan“
Mittwoch, 12. Juni 2019
Vortrag

Zeit: 14:30 Uhr

Veranstalter:
Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Vortrag und Diskussion finden in englischer Sprache statt.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Ohne Anmeldung

Donnerstag, 6. Juni 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr (c.t.)
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referentin: Sylvia Necker (Nottingham)

Donnerstag, 6. Juni 2019
Vortrag

Der Vortrag von Franz Mauelshagen und Stefan Schäfer muss kurzfristig abgesagt werden und entfällt somit leider.

Uhrzeit: 18:00 (c.t.) - 20:00 Uhr

Montag, 27. Mai 2019
Öffentliche Abendveranstaltung

Montag, 27. Mai 2019 | 18:15 Uhr | Berlin

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Weimars Wirkung. Das Nachleben der ersten deutschen Republik"

Donnerstag, 23. Mai 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Richard Jobs (Pacific University, Oregon)

Photo: Guided City Tour in Wrocław © Irmgard Zündorf
Mittwoch, 22. Mai 2019 bis Freitag, 24. Mai 2019
Workshop

Organisers: German Historical Institute Warsaw / Centre for Contemporary History, Potsdam

Donnerstag, 16. Mai 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Christoph Becker-Schaum (Potsdam)

Montag, 13. Mai 2019
Öffentliche Abendveranstaltung

Montag, 13. Mai 2019 | 18:15 Uhr | Berlin

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Weimars Wirkung. Das Nachleben der ersten deutschen Republik"

Samstag, 11. Mai 2019 bis Samstag, 9. November 2019
Ausstellung

Eine gemeinsame Ausstellung von:
Stiftung Stadtmuseum Berlin
Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF)

Sceenshot v. 04.04.2019 der Website - Stiftung Stadtmuseum Berlin
Freitag, 10. Mai 2019 bis Samstag, 11. Mai 2019
Ausstellungseröffnung

Ost-Berlin hatte viele Gesichter: Machtzentrum und Schaufenster der DDR, zugleich Rückzugsraum und Ort vielfältiger Kultur. Wie prägten diese Widersprüche den Alltag? Wir laden zu einer Entdeckungsreise ein: Am 10. und 11.

Donnerstag, 9. Mai 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Mykola Borovyk (Kiew)

Donnerstag, 2. Mai 2019
Vortrag

Veranstalter:
Humboldt-Universität zu Berlin
in Kooperation mit dem Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Uhrzeit: 18:00 (c.t.) - 20:00 Uhr

Uhrzeit: 18:00 (c.t.) - 20:00 Uhr

Donnerstag, 2. Mai 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Rüdiger Hachtmann (Potsdam)

Montag, 29. April 2019
Öffentliche Abendveranstaltung

Montag, 29. April 2019 | 18:15 Uhr | Berlin

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Weimars Wirkung. Das Nachleben der ersten deutschen Republik"