Monday, 1. April 2024
Berliner Zeitung

Gastbeitrag von Mario Keßler (Senior Fellow am ZZF) zur DDR-Forschung. Artikel hinter der Paywall der Berliner Zeitung 

Screenshot: Jutta Braun
Tuesday, 26. March 2024
rbb - Rundfunk Berlin-Brandenburg (TV)

In den Ruinen des Regierungskrankenhauses der DDR erläutert ZZF-Historikerin Jutta Braun die "Zwei-Klassen-Medizin" der DDR.

Monday, 25. March 2024
t-online Nachrichten für Deutschland

Wladimir Putin fordert Rache für den Terroranschlag auf eine Konzerthalle bei Moskau mit mehr als 130 Toten. Wie wird der Kreml nun reagieren? Historiker Jan C. Behrends warnt vor einer Eskalation.

Friday, 22. March 2024
Monopol-Magazin

Die Kunst- und Kulturhistorikerin Alexia Pooth hat ein Buch über die besondere Beziehung zwischen der DDR und der Documenta geschrieben. Ein Interview über abgehörte Gespräche, Kassel als Zonenrandgebiet und fehlendes Interesse an der Kunst aus dem Osten.
 

Monday, 18. March 2024
rnd.de

Besprechung des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) zu: Frank Bösch Deals mit Diktaturen. Eine andere Geschichte der Bundesrepublik
Zum Online-Beitrag auf rnd.de
Der Beitrag des RND erschien seit 16.3.2024 in unterschiedlicher Länge in über 120 deutschen Print- und Onlinemedien.

Saturday, 16. March 2024
tagesspiegel.de

Gastbeitrag von ZZF-Historiker Hanno Hochmuth über den Mythos Berlin. Der Experte für die Geschichte Berlins hat am 14.3.24 sein neues Buch veröffentlicht Berlin. Das Rom der Zeitgeschichte. Gastbeitrag von Hanno Hochmuth online lesen auf tagesspiegel.de

Friday, 15. March 2024
tagesspiegel.de

Mit der Verhaftung der Ex-RAF-Terroristin Daniela Klette ist die Rote Armee Fraktion (RAF) wieder ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Autorin-Beitrag von ZZF-Historikerin und Abteilungsleiterin Annette Vowinckel mit einem Nachruf auf die RAF. Beitrag von Annette Vowinckel online lesen auf tagesspiegel.de

Thursday, 14. March 2024
Amnesty Journal Deutschland

Interview mit dem Historiker Frank Bösch, der für sein neues Buch Deals mit Diktaturen u.a. im Archiv von Amnesty International Deutschland recherchiert hat, wie menschenrechtliche Forderungen die Außenpolitik der Bundesrepublik seit ihrer Gründung beeinflussten. Interview mit Frank Bösch in der Online-Ausgabe des Journals lesen

Frank Bösch ist Direktor des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam und ord. Professor für deutsche und europäische Geschichte des 20. Jahrhunderts an der Universität Potsdam.

Thursday, 14. March 2024
Die Furche (österreichischen Zeitschrift)

Die Philosophin Hannah Arendt kritisierte die Idee einer Zwei-Staaten-Lösung für Israel und Palästina. Die Historikerin Annette Vowinckel, Abteilungsleiterin am ZZF,  im Interview über Arendts Israel-Kritik, ihre alternativen Vorschläge zum Nationalstaat und Visionen für Frieden im Nahen Osten. Interview mit Annette Vowinckel online lesen

Thursday, 14. March 2024
Berliner-Zeitung.de

In keiner Stadt hinterließ das 20. Jahrhundert so viele Spuren wie in Berlin. Ein Gespräch mit dem ZZF-Historiker und Berlin-Experten Hanno Hochmuth über sein gerade veröffentlichtes Buch Berlin. Das Rom der Zeitgeschichte. Gespräch online lesen auf Berliner-Zeitung.de

Monday, 1. April 2024
Berliner Zeitung

Gastbeitrag von Mario Keßler (Senior Fellow am ZZF) zur DDR-Forschung. Artikel hinter der Paywall der Berliner Zeitung 

Screenshot: Jutta Braun
Tuesday, 26. March 2024
rbb - Rundfunk Berlin-Brandenburg (TV)

In den Ruinen des Regierungskrankenhauses der DDR erläutert ZZF-Historikerin Jutta Braun die "Zwei-Klassen-Medizin" der DDR.

Monday, 25. March 2024
t-online Nachrichten für Deutschland

Wladimir Putin fordert Rache für den Terroranschlag auf eine Konzerthalle bei Moskau mit mehr als 130 Toten. Wie wird der Kreml nun reagieren? Historiker Jan C. Behrends warnt vor einer Eskalation.

Friday, 22. March 2024
Monopol-Magazin

Die Kunst- und Kulturhistorikerin Alexia Pooth hat ein Buch über die besondere Beziehung zwischen der DDR und der Documenta geschrieben. Ein Interview über abgehörte Gespräche, Kassel als Zonenrandgebiet und fehlendes Interesse an der Kunst aus dem Osten.
 

Monday, 18. March 2024
rnd.de

Besprechung des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) zu: Frank Bösch Deals mit Diktaturen. Eine andere Geschichte der Bundesrepublik
Zum Online-Beitrag auf rnd.de
Der Beitrag des RND erschien seit 16.3.2024 in unterschiedlicher Länge in über 120 deutschen Print- und Onlinemedien.

Saturday, 16. March 2024
tagesspiegel.de

Gastbeitrag von ZZF-Historiker Hanno Hochmuth über den Mythos Berlin. Der Experte für die Geschichte Berlins hat am 14.3.24 sein neues Buch veröffentlicht Berlin. Das Rom der Zeitgeschichte. Gastbeitrag von Hanno Hochmuth online lesen auf tagesspiegel.de

Friday, 15. March 2024
tagesspiegel.de

Mit der Verhaftung der Ex-RAF-Terroristin Daniela Klette ist die Rote Armee Fraktion (RAF) wieder ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Autorin-Beitrag von ZZF-Historikerin und Abteilungsleiterin Annette Vowinckel mit einem Nachruf auf die RAF. Beitrag von Annette Vowinckel online lesen auf tagesspiegel.de

Thursday, 14. March 2024
Amnesty Journal Deutschland

Interview mit dem Historiker Frank Bösch, der für sein neues Buch Deals mit Diktaturen u.a. im Archiv von Amnesty International Deutschland recherchiert hat, wie menschenrechtliche Forderungen die Außenpolitik der Bundesrepublik seit ihrer Gründung beeinflussten. Interview mit Frank Bösch in der Online-Ausgabe des Journals lesen

Frank Bösch ist Direktor des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam und ord. Professor für deutsche und europäische Geschichte des 20. Jahrhunderts an der Universität Potsdam.

Thursday, 14. March 2024
Die Furche (österreichischen Zeitschrift)

Die Philosophin Hannah Arendt kritisierte die Idee einer Zwei-Staaten-Lösung für Israel und Palästina. Die Historikerin Annette Vowinckel, Abteilungsleiterin am ZZF,  im Interview über Arendts Israel-Kritik, ihre alternativen Vorschläge zum Nationalstaat und Visionen für Frieden im Nahen Osten. Interview mit Annette Vowinckel online lesen

Thursday, 14. March 2024
Berliner-Zeitung.de

In keiner Stadt hinterließ das 20. Jahrhundert so viele Spuren wie in Berlin. Ein Gespräch mit dem ZZF-Historiker und Berlin-Experten Hanno Hochmuth über sein gerade veröffentlichtes Buch Berlin. Das Rom der Zeitgeschichte. Gespräch online lesen auf Berliner-Zeitung.de