Friday, 25. October 2019
Agence France-Presse (AFP)

Im Beitrag der französichen Nachrichtenagentur AFP hat ZZF-Historiker Hanno Hochmuth ein Interview über die doppelten Infrastrukturen des geteilten Berlin gegeben. Beitrag auf der spanischen AFP-Seite lesen

Thursday, 24. October 2019
Die Zeit

Rezension von ZZF-Historiker René Schlott zum Bildband »Urbex RDA«. Der Franzose Nicolas Offenstadt erkundet die Ruinen des SED-Staats. Zum Artikel

Wednesday, 23. October 2019
SR2

Gespräch mit Bodo Mrozek, Popkultur-Experte und assoziierter Wissenschaftler am ZZF, über sein Buch "Jugend – Pop – Kultur". Zum Kulturradio-Beitrag

Tuesday, 22. October 2019
ZDF

Im ersten Teil der TV-Dokumentation in der Sendereihe "ZZFzeit" über die Treuhandanstalt ist u.a. ZZF-Wirtschaftshistoriker André Steiner im Experten-Interview zu hören und zu sehen. Zum TV-Beitrag  (43:47 Min.)

Tuesday, 22. October 2019
ZDF Morgenmagazin

TV-Interviiew mit ZZF-Wirtschaftshistoriker André Steiner über die Arbeit der Treuhandanstalt.

Tuesday, 22. October 2019
Leibniz-Gemeinschaft und t-online

Siebzig Jahre Bundesrepublik und 30 Jahre Mauerfall. In der ersten Folge von "Tonspur Wissen" - dem neuen Wissenpodcast der Leibniz-Gemeinschaft und t-online, geht es um Geschichte. Die Journalistin Ursula Weidenfeld stellt Fragen an die Experten Frank Bösch, Direktor des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam, und Dominik Geppert von der Universität Potsdam. Podcast hören (41:57 Min.)

Friday, 18. October 2019
Der Tagesspiegel

Im Beitrag schildet der Autor die letzten Tage Erich Honeckers als Staatschef der DDR und zitiert u.a. den Zeithistoriker und ZZF-Senior Fellow Hans-Hermann Hertle auf dessen Buch er zudem verweist (Hans-Hermann Hertle „Sofort, unverzüglich. Die Chronik des Mauerfalls“, Ch. Links Verlag, Berlin, 2019).  Zum Artikel

Friday, 18. October 2019
Welt.de

Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls haben der Wissenschaftler Hans-Hermann Hertle (Experte für den Fall der Berliner Mauer und Senior Fellow am ZZF) und die beiden Filmproduzenten Jürgen und Daniel Ast eine neue TV-Dokumentation gedreht: Sie zeigt Schiksale  - tödliche und geglückte Fluchten - an der Bernauer Straße in Berlin 1961. Filmpremiere war am vergangenen Donnerstag; die ARD zeigt die TV-Doku heute (21. Oktober) um 23.30 Uhr und der RBB am Dienstag, 5. November 2019, um 20.15 Uhr. Welt-Artikel über die TV-Doku lesen

Friday, 18. October 2019
Süddeutsche Zeitung

Interview u.a. mit Jan C. Behrends, Osteuropa-Experte am ZZF, zu interessengeleiteten Desinformationskampagnen aus Russland, mit denen die Öffentlichkeit in vielen Ländern Ost- und Zentraleuropas beeinflusst werden soll. Zum Artikel (online kostenpflichtig abrufbar) 

Thursday, 17. October 2019
rbb|24

Interview mit Bodo Mrozek, assoziierter Wissenschaftler am ZZF und Popkultur-Experte, in der Serie "30 Jahre Mauerfall | Berlin, du bist dufte". Mrozek forscht zur Geschichte der deutschen Teilung anhand von Gerüchen und rückt im Interview Klischees gerade. Zum Beitrag

Friday, 25. October 2019
Agence France-Presse (AFP)

Im Beitrag der französichen Nachrichtenagentur AFP hat ZZF-Historiker Hanno Hochmuth ein Interview über die doppelten Infrastrukturen des geteilten Berlin gegeben. Beitrag auf der spanischen AFP-Seite lesen

Thursday, 24. October 2019
Die Zeit

Rezension von ZZF-Historiker René Schlott zum Bildband »Urbex RDA«. Der Franzose Nicolas Offenstadt erkundet die Ruinen des SED-Staats. Zum Artikel

Wednesday, 23. October 2019
SR2

Gespräch mit Bodo Mrozek, Popkultur-Experte und assoziierter Wissenschaftler am ZZF, über sein Buch "Jugend – Pop – Kultur". Zum Kulturradio-Beitrag

Tuesday, 22. October 2019
ZDF

Im ersten Teil der TV-Dokumentation in der Sendereihe "ZZFzeit" über die Treuhandanstalt ist u.a. ZZF-Wirtschaftshistoriker André Steiner im Experten-Interview zu hören und zu sehen. Zum TV-Beitrag  (43:47 Min.)

Tuesday, 22. October 2019
ZDF Morgenmagazin

TV-Interviiew mit ZZF-Wirtschaftshistoriker André Steiner über die Arbeit der Treuhandanstalt.

Tuesday, 22. October 2019
Leibniz-Gemeinschaft und t-online

Siebzig Jahre Bundesrepublik und 30 Jahre Mauerfall. In der ersten Folge von "Tonspur Wissen" - dem neuen Wissenpodcast der Leibniz-Gemeinschaft und t-online, geht es um Geschichte. Die Journalistin Ursula Weidenfeld stellt Fragen an die Experten Frank Bösch, Direktor des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam, und Dominik Geppert von der Universität Potsdam. Podcast hören (41:57 Min.)

Friday, 18. October 2019
Der Tagesspiegel

Im Beitrag schildet der Autor die letzten Tage Erich Honeckers als Staatschef der DDR und zitiert u.a. den Zeithistoriker und ZZF-Senior Fellow Hans-Hermann Hertle auf dessen Buch er zudem verweist (Hans-Hermann Hertle „Sofort, unverzüglich. Die Chronik des Mauerfalls“, Ch. Links Verlag, Berlin, 2019).  Zum Artikel

Friday, 18. October 2019
Welt.de

Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls haben der Wissenschaftler Hans-Hermann Hertle (Experte für den Fall der Berliner Mauer und Senior Fellow am ZZF) und die beiden Filmproduzenten Jürgen und Daniel Ast eine neue TV-Dokumentation gedreht: Sie zeigt Schiksale  - tödliche und geglückte Fluchten - an der Bernauer Straße in Berlin 1961. Filmpremiere war am vergangenen Donnerstag; die ARD zeigt die TV-Doku heute (21. Oktober) um 23.30 Uhr und der RBB am Dienstag, 5. November 2019, um 20.15 Uhr. Welt-Artikel über die TV-Doku lesen

Friday, 18. October 2019
Süddeutsche Zeitung

Interview u.a. mit Jan C. Behrends, Osteuropa-Experte am ZZF, zu interessengeleiteten Desinformationskampagnen aus Russland, mit denen die Öffentlichkeit in vielen Ländern Ost- und Zentraleuropas beeinflusst werden soll. Zum Artikel (online kostenpflichtig abrufbar) 

Thursday, 17. October 2019
rbb|24

Interview mit Bodo Mrozek, assoziierter Wissenschaftler am ZZF und Popkultur-Experte, in der Serie "30 Jahre Mauerfall | Berlin, du bist dufte". Mrozek forscht zur Geschichte der deutschen Teilung anhand von Gerüchen und rückt im Interview Klischees gerade. Zum Beitrag