Public History und Geschichtskultur

Public History setzt sich mit der stetig wachsenden gesellschaftlichen Bedeutung von historischen Darstellungen in den unterschiedlichsten Medien, verbreitet von öffentlichen oder privaten Institutionen, in der Kultur, Wirtschaft oder Politik auseinander. Damit ist Public History ein Thema der Geschichtswissenschaft und -didaktik. Sie beobachtet, analysiert und baut das geschichtskulturelle Angebot auch selbst weiter aus.

Forschung

Projekte

Participants of a youth class in the department "History of the Urgesellschaft" in the Museum für Deutsche Geschichte, 1958, Photo: Heinz Krüger, Archiv Museum und Galerie Falkensee, FHK-R-930-42.

From Germanic Heritage to Primitive Communism
Change and Consistency in Conceptions of Prehistory in Museum Exhibitions in the Soviet Occupation Zone and the GDR

Arne Lindemann

Associated PhD project

Using an extensive body of exhibition photos, this doctoral project analyses the depiction of prehistory in museums of the Soviet Occupation Zone and the GDR as well as discourses that led to the alteration or persistence of conceptions of history...

Berlin, Stolperstein für Else Liebermann von Wahlendorf, Budapester Straße 45, verlegt am 26.09.2006, Foto: Axel Mauruszat, Details auf Wikimedia Commons

Die Rolle der "Stolpersteine"

Dominik Juhnke

Associated research project

Mit Hilfe einer internationalen Konferenz sollen verschiedene Forschungsprojekte zur Rolle der Stolpersteine...

Sigrid mit Bild, Zeichnerin: Sonja_Hugi

Kolonie der Würde (Dignity Colony)

Sonja Hugi

Associated Graphic novel project

The graphic novel Kolonie der Würde (working title) will tell the story of this reclusive cult from the perspective of its former members and torture victims, German and Chilean, examining the mechanics of totalitarian regimes and the...

Public History und Geschichtskultur

Public History setzt sich mit der stetig wachsenden gesellschaftlichen Bedeutung von historischen Darstellungen in den unterschiedlichsten Medien, verbreitet von öffentlichen oder privaten Institutionen, in der Kultur, Wirtschaft oder Politik auseinander. Damit ist Public History ein Thema der Geschichtswissenschaft und -didaktik. Sie beobachtet, analysiert und baut das geschichtskulturelle Angebot auch selbst weiter aus.

Forschung

Projekte

Participants of a youth class in the department "History of the Urgesellschaft" in the Museum für Deutsche Geschichte, 1958, Photo: Heinz Krüger, Archiv Museum und Galerie Falkensee, FHK-R-930-42.

From Germanic Heritage to Primitive Communism
Change and Consistency in Conceptions of Prehistory in Museum Exhibitions in the Soviet Occupation Zone and the GDR

Arne Lindemann

Associated PhD project

Using an extensive body of exhibition photos, this doctoral project analyses the depiction of prehistory in museums of the Soviet Occupation Zone and the GDR as well as discourses that led to the alteration or persistence of conceptions of history...

Berlin, Stolperstein für Else Liebermann von Wahlendorf, Budapester Straße 45, verlegt am 26.09.2006, Foto: Axel Mauruszat, Details auf Wikimedia Commons

Die Rolle der "Stolpersteine"

Dominik Juhnke

Associated research project

Mit Hilfe einer internationalen Konferenz sollen verschiedene Forschungsprojekte zur Rolle der Stolpersteine...

Sigrid mit Bild, Zeichnerin: Sonja_Hugi

Kolonie der Würde (Dignity Colony)

Sonja Hugi

Associated Graphic novel project

The graphic novel Kolonie der Würde (working title) will tell the story of this reclusive cult from the perspective of its former members and torture victims, German and Chilean, examining the mechanics of totalitarian regimes and the...