Mittwoch, 28. Juni 2023
taz

Raul Hilbergs Standardwerk „The Destruction of the European Jews“ ist in einer erweiterten deutschen Neuausgabe erschienen. Hilberg-Biograf René Schlott, assoziierter Wissenschaftler am ZZF, hat das Vorwort neu verfasst. Artikel online lesen auf taz.de

Dienstag, 27. Juni 2023
ZDF | Politmagazin frontal

Im Beitrag der Sendung frontal ordnet ZZF-Historiker und Osteuropa-Experte Jan C. Behrends (ab Min 02:21) die Revolte der Privatarmee von Jewgeni Prigoschin auf die russische Militärführung ein und was diese über die Macht von Präsident Putin aussagt. Zum Beitrag der Sendung fronal (18 Min.)

Montag, 26. Juni 2023
Augsburger Allgemeine

Im Beitrag ordnen Osteuropa-Experten*innen, darunter ZZF-Historiker Jan. C. Behrends, die Revolte der Privatarmee von Jewgeni Prigoschin auf die russische Militärführung ein. Beitrag mit den Statements von Jan C. Behrends online lesen auf augsburger-allgemeine.de

Montag, 26. Juni 2023
SWR2 Kultur Aktuell - Podcast

Gespräch mit Jan. C. Behrends, Osteuropa-Experte am ZZF, zur Einschätzung der Revolte der Privatarmee von Jewgeni Prigoschin auf die russische Militärführung. Beitrag in der Sendung SWR2 am Morgen zum Nachhören (7 Min.)

 

Samstag, 17. Juni 2023
Berliner Morgenpost

Anlässlich des Jahrestags des Volksaufstands in der DDR ein Interview mit dem Historiker Hanno Hochmuth, Experte am ZZF für die Geschichte Berlins, über den 17. Juni 1953, die Folgen und die neue Debatte über die DDR-Vergangenheit. Interview mit Hanno Hochmuth online lesen auf morgenpost.de

Freitag, 16. Juni 2023
ZDF | Terra X – Podcast

Eine Reise durch die Geschichte Russlands, porträtiert in persönlichen Lebensgeschichten. ZZF-Osteuropa-Experte Jan C. Behrends hat die historische Fachberatung der Reihe übernommenund und wirkte in den sechs Folgen als Experte mit. Zum Terra X Podcast Russland - Der Riss

Freitag, 16. Juni 2023
tagesschau24

TV-Interview mit Hanno Hochmuth, Historiker und Experte für die Geschichte Berlins am ZZF, über den Aufstand in der DDR am 17. Juni 1953. Zum Video-Beitrag auf tagesschau.de (5 Min.)

Donnerstag, 15. Juni 2023
Der Tagesspiegel

Wie umgehen mit den Hinterlassenschaften der Ostmoderne? In einer Anhörung im Landtag Brandenburg war u.a. ZZF-Wissenschaftlerin Anja Tack als Expertin eingeladen. Sie plädierte für den Erhalt auch scharfer Brüche in den Innenstädten. Beitrag zum Nachlesen auf tagesspiegel.de

Screenshot aus dem Video vom 22.05.2023
Samstag, 20. Mai 2023
hr - Fernsehen

Bei der deutschen Revolution von 1848 war Patriotismus eine treibende Kraft. In Folge 2 der Streetshow mit dem Titel "Make Patriotismus Great Again" erklärt ZZF-Historiker Dominik Rigoll den Begriff und ordnet ihn geschichtlich ein. Zum Sendebeitrag in der ARD-Mediathek (20 Min.)
(Video verfügbar: bis 20.05.2025)

Freitag, 19. Mai 2023
ZDF | Terra X History – Der Podcast

In der Podcast-Folge über die Ursprünge des Faschismus in Europa, welche Rolle der Nationalsozialismus darin spielt und wie neue faschistische Bewegungen unsere Demokratie bedrohen, ist ZZF-Historiker Dominik Rigoll einer der Gesprächspartner. Zur Podcast-Folge MP3-Download (ca. 79 MB)

Mittwoch, 28. Juni 2023
taz

Raul Hilbergs Standardwerk „The Destruction of the European Jews“ ist in einer erweiterten deutschen Neuausgabe erschienen. Hilberg-Biograf René Schlott, assoziierter Wissenschaftler am ZZF, hat das Vorwort neu verfasst. Artikel online lesen auf taz.de

Dienstag, 27. Juni 2023
ZDF | Politmagazin frontal

Im Beitrag der Sendung frontal ordnet ZZF-Historiker und Osteuropa-Experte Jan C. Behrends (ab Min 02:21) die Revolte der Privatarmee von Jewgeni Prigoschin auf die russische Militärführung ein und was diese über die Macht von Präsident Putin aussagt. Zum Beitrag der Sendung fronal (18 Min.)

Montag, 26. Juni 2023
Augsburger Allgemeine

Im Beitrag ordnen Osteuropa-Experten*innen, darunter ZZF-Historiker Jan. C. Behrends, die Revolte der Privatarmee von Jewgeni Prigoschin auf die russische Militärführung ein. Beitrag mit den Statements von Jan C. Behrends online lesen auf augsburger-allgemeine.de

Montag, 26. Juni 2023
SWR2 Kultur Aktuell - Podcast

Gespräch mit Jan. C. Behrends, Osteuropa-Experte am ZZF, zur Einschätzung der Revolte der Privatarmee von Jewgeni Prigoschin auf die russische Militärführung. Beitrag in der Sendung SWR2 am Morgen zum Nachhören (7 Min.)

 

Samstag, 17. Juni 2023
Berliner Morgenpost

Anlässlich des Jahrestags des Volksaufstands in der DDR ein Interview mit dem Historiker Hanno Hochmuth, Experte am ZZF für die Geschichte Berlins, über den 17. Juni 1953, die Folgen und die neue Debatte über die DDR-Vergangenheit. Interview mit Hanno Hochmuth online lesen auf morgenpost.de

Freitag, 16. Juni 2023
ZDF | Terra X – Podcast

Eine Reise durch die Geschichte Russlands, porträtiert in persönlichen Lebensgeschichten. ZZF-Osteuropa-Experte Jan C. Behrends hat die historische Fachberatung der Reihe übernommenund und wirkte in den sechs Folgen als Experte mit. Zum Terra X Podcast Russland - Der Riss

Freitag, 16. Juni 2023
tagesschau24

TV-Interview mit Hanno Hochmuth, Historiker und Experte für die Geschichte Berlins am ZZF, über den Aufstand in der DDR am 17. Juni 1953. Zum Video-Beitrag auf tagesschau.de (5 Min.)

Donnerstag, 15. Juni 2023
Der Tagesspiegel

Wie umgehen mit den Hinterlassenschaften der Ostmoderne? In einer Anhörung im Landtag Brandenburg war u.a. ZZF-Wissenschaftlerin Anja Tack als Expertin eingeladen. Sie plädierte für den Erhalt auch scharfer Brüche in den Innenstädten. Beitrag zum Nachlesen auf tagesspiegel.de

Screenshot aus dem Video vom 22.05.2023
Samstag, 20. Mai 2023
hr - Fernsehen

Bei der deutschen Revolution von 1848 war Patriotismus eine treibende Kraft. In Folge 2 der Streetshow mit dem Titel "Make Patriotismus Great Again" erklärt ZZF-Historiker Dominik Rigoll den Begriff und ordnet ihn geschichtlich ein. Zum Sendebeitrag in der ARD-Mediathek (20 Min.)
(Video verfügbar: bis 20.05.2025)

Freitag, 19. Mai 2023
ZDF | Terra X History – Der Podcast

In der Podcast-Folge über die Ursprünge des Faschismus in Europa, welche Rolle der Nationalsozialismus darin spielt und wie neue faschistische Bewegungen unsere Demokratie bedrohen, ist ZZF-Historiker Dominik Rigoll einer der Gesprächspartner. Zur Podcast-Folge MP3-Download (ca. 79 MB)