Medien

Freitag, 15. Dezember 2017
rbb Kulturradio

ZZF-Historiker Christopher Neumaier war als Experte Studiogast zum Tagesthema "Welches Verkehrsmittel benutzen Sie am liebsten?

Donnerstag, 14. Dezember 2017
Deutschlandfunk Kultur

Ein Beitrag in der Sendereihe Zeitfragen zur Geschichte des Erwachsenwerdens, in dem mehrere Experten zu Wort kommen u.a. Bodo Mrozek, Historiker am ZZF Potsdam mit dem Forschungsschwerpunkt "Jugend – und Pop

Dienstag, 12. Dezember 2017
Spiegel Online

Ein Beitrag von ZZF-Mitarbeiter Jakob Saß über die „SS-Karriere“ von Adolf Haas, dem ehemaligen KZ-Kommandanten von Bergen-Belsen und Niederhagen/Wewelsburg, der Häftlinge im KZ zwang für ihn zu malen, zu musizieren oder zu schnitzten.

Dienstag, 5. Dezember 2017
Focus Online
In Deutschland haben zwei Diktaturen das Image vieler Orte mitgeprägt. Der Sammelband "Schattenorte. Stadtimages und Vergangenheitslasten" widmet sich der Thematik aus zeithistorischer Perspektive.
Montag, 4. Dezember 2017
Erziehung und Wissenschaft

Berufsverbote hinderten Hunderte linke angehende Lehrkräfte an der Ausübung ihres Berufes. Der ZZF-Historiker Dominik Rigoll stellt in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Erziehung & Wissenschaft" (12/2017) fest, dass die Perspektive der Betroffenen noch relativ unerforscht ist.
Zum Magazin (pdf, Beitrag auf S. 26f.)

Montag, 4. Dezember 2017
Bayrischer Rundfunk

"Helden unserer Zeit?": Eine Tutzinger Tagung fragt, wie aktuell das Heroische noch ist. Mit dabei auch ZZF-Historiker Jan C. Behrends, der im modernen Personenkult um Putin in Russland Parallelen aus der Geschichte erkennt.
Zum Beitrag (ab ca. 7:20min)

Montag, 4. Dezember 2017
Blog: History of Knowledge

ZZF-Historikerin Kerstin Brückweh bloggt über die "Geschichte des Wissens" und die Frage, wie wichtig das Nachdenken darüber für die zeithistorische Forschung ist.

Samstag, 2. Dezember 2017
Brandenburg aktuell

Videobeitrag zur Verleihung des Golo-Mann-Preises an ZZF Direktor Martin Sabrow für seine Biografie "Erich Honecker - das Leben davor".

Samstag, 2. Dezember 2017
Neues Deutschland

Der Historiker Georg Iggers ist kürzlich im Alter von 90 Jahren verstorben. ZZF-Historiker Mario Keßler hat einen Nachruf verfasst.
Zum Nachruf

Freitag, 1. Dezember 2017
Magazin "leibniz" - Heft 3/2017

Helen Thein vom ZZF Potsdam beschäftigt sich mit Popkultur und Intellectual History.