Irina Morozova (Regensburg): Progress as economy or progress as cultural heritage: Central Asia on the move from Soviet to global “South”, 1985–1995

Institutskolloquium
Datum: 27.04.2017
Ort: Potsdam

Zeit: Das Institutskolloquium findet – wenn nicht anders vermerkt – donnerstags um 10 Uhr c.t. statt. Die Vorträge sind öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referentin: Irina Morozova (Regensburg)

Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten und findet im Rahmen des Institutskollquium des ZZF für das Sommersemester 2017 statt.

Veranstaltungsort

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam,
Großer Seminarraum,
Am Neuen Markt 9 d,
14467 Potsdam

Kontakt und Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt:
Dr. Christopher Neumaier neumaier [at] zzf-potsdam.de

Veranstaltungen