Institutskolloquium des Zentrums für Zeithistorische Forschung

Institutskolloquium
Datum: 26.10.2017
Ort: Potsdam

Zeit: Das Institutskolloquium findet – wenn nicht anders vermerkt – donnerstags um 10 Uhr c.t. statt. Die Vorträge sind öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Terminübersicht für das Kolloquium im Wintersemester 2017/18

26. Oktober 2017
Piotr Filipkowski (Wien): From experiences to discourses - and back. Oral histories from the (former) shipyard in Gdynia

 

2. November 2017
Sönke Neitzel (Potsdam): Gab es nationale intelligence Kulturen (1880-1945)?

 

9. November 2017
Kristina Meyer (Jena): Contra Kohl. Sozialdemokratische Geschichtspolitik in den 1980er Jahren

 

16. November 2017
Frank Reichherzer (Potsdam): „Verlorenen Boden können wir zurückgewinnen, Zeit niemals". Skizzen zu Krieg, Militär und der Uhr in der Industriemoderne

 

23. November 2017
Anna Jehle (Potsdam): Welle der Konsumgesellschaft? RTL in Frankreich 1945-1975

 

30. November 2017
Bernhard Rieger (London): Florida-Rolf: Zur historischen Archäologie eines sozialen Dämon

 

7. Dezember 2017
Felix Römer (London): Gini in a Bottle. Wissen über ökonomische Ungleichheit in Großbritannien seit 1945

 

14. Dezember 2017
Norman Domeier (Stuttgart/Wien): Die geheime Zusammenarbeit von Associated Press (AP) und ‚Drittem Reich’ 1942-45

 

11. Januar 2018
Agnes Bresselau von Bressensdorf (München): Das globale Flüchtlingsregime im Mittleren Osten seit den späten 1970er Jahren: Konzepte, Akteure, Praktiken

 

18. Januar 2018
Marcus Payk (Berlin): Frieden durch Recht? Der Aufstieg des modernen Völkerrechts und der Friedensschluss nach dem Ersten Weltkrieg

 

25. Januar 2018
Anja Schröter (Potsdam): Eine ostdeutsche (Scheidungs-)Rechtskultur? (1980–2000)

 

1. Februar 2018
Janosch Steuwer (Zürich): Das Private und das Politische im Nationalsozialismus

 

8. Februar 2018
Marcus Böick (Bochum): Eine Expedition in den ‚Dschungel’ Treuhandanstalt. Über den Wirtschaftsumbau in der ‚Vereinigungsgesellschaft’, 1990-1995

Veranstaltungsort

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam,
Großer Seminarraum,
Am Neuen Markt 9 d,
14467 Potsdam

Kontakt und Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt:
Dr. Rüdiger Bergien
bergien [at] zzf-potsdam.de

Veranstaltungen