Irmgard
 
Zündorf
Leiterin des Bereichs Public History

Contact

Dr. Irmgard Zündorf

Centre for Contemporary History
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam

Office: Am Neuen Markt 1, room 1.33
Phone: 0331/28991-13
Fax: 0331/28991-40

Email: zuendorf [at] zzf-potsdam.de

Vita

Since January 2009 
Research associate for university cooperation and knowledge transfer 

January – December 2008 
Coordinator of the project federation for contemporary history in Berlin and Brandenburg 

January 2007 – February 2008 
Editor of H-Soz-u-Kult, since February 2008 honorary member of the editing staff of H-Soz-u-Kult responsible for the topics museums and memorials 

June 2006 – December 2007 
Member of the editing staff of Zeitgeschichte-online (Contemporary history online) 

June 2005 – June 2006 
Assistant to the expert commission founded by the German government to consider the future of the GDR commemoration culture 

August 2004 – May 2006 
Research associate at the Museum for Military History in Dresden. Responsible for conceptualization of the exhibition about the period between demilitarization and rearmament (1945-1956) in Germany 

July 2004 
Submitted PhD thesis at the University of Potsdam, titled: “The price of the market economy. Pricing policy and standard of living between 1948 and 1963 in Germany.“ 

March – July 2004 
Fellowship to finish PHD from the “Stiftung für Bildung und Wissenschaft”. 

March 2001 – February 2004 
Research associate at the Centre for Contemporary History in Potsdam in the research group “Pricing and standard of living in Germany under the condition of dictatorship and democracy: National Socialism, GDR and Federal Republic in comparative perspectives” funded by the Volkswagen Stiftung. 

since January 2003 
Member of the editing staff of “Zeitgeschichte-online" and the journal “Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History" 

1998 – 2001 
Research associate at the “Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland” (Museum of Contemporary History) in Bonn 

1991 – 1998 
Studied social and economic history, sociology, political science at the Ruhr-Universität Bochum 

1988-1991 
Apprenticeship as a banking clerk at the Sparkasse Paderborn

Projects

  • Public History deals with the steadily growing social significance of historical representations in the most varied media, distributed by public or private institutions, in culture, economics or politics. Thus, public history is a topic of historical science and didactics.

    » zum Projekt

Publications

Monographien:

Zusammen mit Martin Lücke: Einführung in die Public History, Göttingen 2018.

Zusammen mit Jürgen Danyel und Martin Kaule: Brandenburg 1945 - 1990. Der historische Reiseführer, Berlin 2018.

Der Preis der Marktwirtschaft. Staatliche Preispolitik und Lebensstandard in Westdeutschland 1948 bis 1963, Stuttgart 2006.

Herausgegebene Reihe:

(zusammen mit Stefanie Samida): Public History - Geschichte in der Praxis

  • Hilmar Sack: Geschichte im politischen Raum. Theorie - Praxis - Berufsfelder, Tübingen 2016
  • Thomas Fischer, Thomas Schuhbauer: Geschichte in Film und Fernsehen. Theorie - Praxis - Berufsfelder, Tübingen 2016

Artikel:

Public History - Die Wissenschaft auf dem Weg in die Öffentlichkeit, in: Kenkmann, Alfons/Spinnen, Bernadette/bscd e.V. (Hg.): Stadtgeschichte, Stadtmarke, Stadtentwicklung. Zur Adaption von Geschichte im Stadtmarketing, Wiesbaden 2019, S. 59-73.

Zusammen mit Andreas Etges und Pawel Machczwicz: History and Politics and the Politics of History: Poland and Its Museums of Contemporaty History, in: International Public History, Volume 1, Issue 1, 2018, 20180006, ISSN (Online) 2567-1111, DOI: https://doi.org/10.1515/iph-2018-0006

Contemporary History and Public History, in: Docupedia-Zeitgeschichte, 16.03.2017, URL: http://docupedia.de/zg/Zuendorf_public_history_v2_en_2017

Zusammen mit Stefan Zeppenfeld u.a.: Virtuelle Repressions- und Oppositionsgeschichte. Die DDR im Internet, in: Bösch, Frank/Sabrow, Martin (Hg.), Almanach, Göttingen 2016, S. 184-197.

Zusammen mit Stefan Zeppenfeld: Museen und Gedenkstätten, in: Busse, Laura/Enderle, Wilfried/Hohls, Rüdiger (Hg.), Clio-Guide. Ein Handbuch zu digitalen Ressourcen für die Geschichtswissenschaften 2016. http://guides.clio-online.de/sites/default/files/clio/guides/2016/histfo...

Akteure zwischen Monarchie, Diktatur und Demokratie. Die Ausstellungen der Politikergedenkstiftungen des Bundes, in: Hertfelder, Thomas/Lappenküper, Ulrich/Lillteicher, Jürgen (Hg.), Erinnern an Demokratie in Deutschland. Demokratiegeschichte in Museen und Erinnerungsstätten der Bundesrepublik, Göttingen 2016, S. 81-105.

Darstellung des NS in der Gegenwart. Kommentar, in: Museumsblätter. Mitteilungen des Museumsverbandes Brandenburg 29 (2016), S. 104-105.

Die Vermarktung historischen Wissens. Geschichtsmagazine als Produkte der Public History, in: Popp, Susanne/Schumann, Jutta/Crivellari, Fabio (Hg.), Populäre Geschichtsmagazine in internationaler Perspektive, Frankfurt/Main 2016, S. 53-69.

Public History an der Freien Universität Berlin, in: Senger, Ulrike/Robel, Yvonne/Logge, Thorsten (Hg.), Projektlehre im Geschichtsstudium. Verortungen, Praxisberichte und Perspektiven, Bielefeld 2016, S. 94-104.

Zeitgeschichte und Public History, Version: 2.0, in: Docupedia-Zeitgeschichte 2016. http://docupedia.de/zg/Zuendorf_public_history_v2_de_2016

Zusammen mit Lena Eggers u.a.: Die Präsenz der DDR im Internet. Zwischen Ostalgie und kritischer Aufarbeitung, in: Hans-Joachim Veen (Hg.): Das Bild der DDR in Literatur, Film & Internet. 25 Jahre Erinnerung und Deutung, Köln/Weimar/Wien 2015, S. 117-152.

Unter Brüdern. Der erste gesamtdeutsche Tatort bzw. Polizeiruf, in: Deutsches Historisches Museum (Hg.): Alltag Einheit. Portrait einer Übergangsgesellschaft (Begleitpublikation zur Ausstellung), Berlin 2015, S. 22-25.

Zusammen mit Hanno Hochmuth: Public History als Zeitgeschichte, Version: 1.0, in: Docupedia-Zeitgeschichte, 21.5.2015, URL: http://docupedia.de/zg/Public_History_als_Zeitgeschichte?oldid=106147.

Zeitzeugen im Museum. Funktion und Bedeutung, in: Frank Bösch/Sabrow, Martin (Hg.): ZeitRäume. Potsdamer Almanach des Zentrums für Zeithistorische Forschung 2014, Göttingen 2014, S. 161-172.

Berufe mit Zukunft?, in : Deutschen Historischen Museum (Hg.): Farbe für die Republik. Auftragsfotografie vom Leben in der DDR  (Ausstellungsmagazin), Berlin 2014, S. 22/23.

DDR-Geschichte - ausgestellt in Berlin, in: Jahrbuch für Politik und Geschichte 4 (2013), S. 139-156.

Personalisierung, Emotionalisierung und Multiperspektivität. Themen, Formen und Funktionen von Zeitzeugen in Museen und Gedenkstätten zur DDR-Geschichte, in: Christian Ernst (Hg.): Geschichte im Dialog? 'DDR-Zeitzeugen' in Geschichtskultur und Bildungspraxis, Schwalbach/Ts. 2014, S. 169-181.

Public History und Angewandte Geschichte - Konkurrenten oder Komplizen?, in: Jacqueline Nießer/Juliane Tomann (Hg.): Angewandte Geschichte. Neue Perspektiven auf Geschichte in der Öffentlichkeit, Paderborn 2014, S. 63-76.

Dingliche Ostalgie? Materielle Zeugnisse der DDR und ihre Präsentation, in: Ulbricht, Justus (Hg.): Schwierige Orte. Regionale Erinnerung, Gedenkstätten, Museen, Halle 2013, S. 77-95.

Perspektiven und Entwicklungspotentiale der zentralen Elemente der Dokumentationsstelle zur Geschichte und Kultur der Polen in Deutschland im Kontext der kulturgeschichtlichen Museums- und Bildungsarbeit, in: Jacek Barski, Dietmar Osses (Hg.): Polen in Deutschland: Geschichte und Kultur, Essen 2013, S. 66-70.

DDR-Alltagsgeschichte im Museum, in: Katrin Hammerstein, Jan Scheunemann (Hg.): Die Musealisierung der DDR. Wege, Möglichkeiten und Grenzen der Darstellung von Zeitgeschichte in stadt- und regionalgeschichtlichen Museen, Berlin 2012, S. 96-109.

Public History - eine neue Subdisziplin?, in: Sabrow, Martin (Hg.): ZeitRäume. Potsdamer Almanach des Zentrums für Zeithistorische Forschung 2010, Göttingen 2011, S. 250-259.

Zeitgeschichte und Public History, Version: 1.0, in: Docupedia-Zeitgeschichte, 11.2.2010, URL: http://docupedia.de/docupedia/index.php?title=Public_History&oldid=68731.

Vitrine oder Wühltisch? Zur Objektkultur der DDR-Geschichte im Museum, in: Martin Sabrow (Hg.): ZeitRäume. Potsdamer Almanach des Zentrums für Zeithistorische Forschung 2008, Göttingen 2009, S. 211-219.

DDR-Museen als Teil der Gedenkkultur in der Bundesrepublik Deutschland, in: Jahrbuch für Kulturpolitik, Bd. 9: Erinnerungskulturen und Geschichtspolitik, hrsg. für das Institut für Kulturpolitik der Kulturhistorischen Gesellschaft e.V. von Bernd Wagner, Essen 2009, S. 139-145.

"Teilung und Befreiung Europas". Ideen für ein Museum des Kalten Krieges. Einführung in die Debatte, in: Zeithistorische Forschungen, 2008, Heft 2, S. 258-262.

Bierpreispolitik, in: Christian Kleinschmidt (Hg.): Kuriso der Wirtschafts-, Unternehmens- und Technikgeschichte. Miniaturen einer "Fröhlichen Wissenschaft", Essen 2008, S. 74-76.

Zusammen mit Rüdiger Wenzke: "Ein Eiserner Vorhang ist niedergegangen." - Militärgeschichte im Kalten Krieg 1945 – 1968/70, in: Grundkurs deutsche Militärgeschichte, Bd. 3: Die Zeit nach 1945. Armeen im Wandel, München 2008, S. 1-149.

Zeitgeschichte ausstellen. Einführung in eine Debatte, in: Zeithistorische Forschungen, 2007, Heft 1/2, S. 160-164.

Zeitgeschichte-online, in: Hans-Martin Hinz u.a. (Hg.) Jahrbuch der historischen Forschung in der Bundesrepublik Deutschland, München 2007, S. 119-124.

Historische Fach- und Themenportale, in: Daniel Burckhardt, Rüdiger Hohls, Claudia Prinz (Hg.): .hist. Geschichte im netz: Praxis, Chancen, Visionen, Berlin 2007, S. 145-149, http://edoc.hu-berlin.de/histfor/10_II/PDFHistoFor_2007-10-II.pdf.

Staatliche Verbraucherpreispolitik und Soziale Marktwirtschaft in Westdeutschland 1948 bis 1963, in: André Steiner (Hg.): Preispolitik und Lebensstandard. Nationalsozialismus, DDR und Bundesrepublik im Vergleich, Köln u.a. 2006, S. 129-169.

"Wohlstand für alle". Ludwig Erhards Preispolitik 1948-1963, in: Martin Sabrow (Hg.): ZeitRäume. Potsdamer Almanach des Zentrums für Zeithistorische Forschung, Berlin 2006, S. 164-169.

Internet-Zeitschriften zur Geschichte. Eine Bestandsaufnahme, in: Geschichte und Neue Medien in Forschung, Archiven, Bibliotheken und Museen, 2005, S. 263-279, http://edoc.hu-berlin.de/histfor/7_I/PHP/Publikationen_7-2005-I.php#005002.

Expertenkommission zur Schaffung eines Geschichtsverbundes „Aufarbeitung der SED-Diktatur“ berufen, in: Potsdamer Bulletin für Zeithistorische Studien, 34/35, 2005, S. 40-41.

Oberhausen als Vorreiter bei der Verwaltungsreform im Ruhrgebiet? Theorie und Praxis, in: Uwe Andersen/Ralf Himmelmann (Hg.): Kommunale Verwaltungsreform im Ruhrgebiet, Bochum 1996, S. 17-29

Betreute Themenschwerpunkte bei Zeitgeschichte-online:

Das Ehrenmal der Bundeswehr - eine notwendige Debatte, hg. zusammen mit Jan-Holger Kirsch, in: Zeitgeschichte-online, September 2007
http://www.zeitgeschichte-online.de/site/40208729/default.aspx

Geschichtsbilder des Deutschen Historischen Museums.
Die Dauerausstellung in der Diskussion, hg. zusammen mit Jan-Holger Kirsch, in: Zeitgeschichte-online, Juli 2007
http://www.zeitgeschichte-online.de/md=DHM-Geschichtsbilder

Zur Zukunft der Aufarbeitung der SED-Diktatur. Empfehlungen der Expertenkommission, in: Zeitgeschichte-online, Mai 2006 
http://www.zeitgeschichte-online.de/site/40208626/default.aspx

Herausgeberschaft:

Historische Literatur. Rezensionszeitschrift von H-Soz-u-Kult, Mitherausgeberin 2007/2008.

Bearbeiterin:

Wohin treibt die DDR-Erinnerung? Dokumentation einer Debatte. Mit einem Vorwort von Martin Sabrow. Bearbeitet von Irmgard Zündorf u.a., Göttingen 2007.

Bund der Deutschen Landjugend (Hg.): 50 Jahre Bund der Deutschen Landjugend. Eine Chronik, Münster 1999.