Das dunkle Berlin

Stadtspaziergang
Datum: 04.06.2022
Ort: Berlin-Ostbahnhof

Beginn: 11 Uhr

Ein Stadtspaziergang durch den Berliner Osten: Die Gegend rund um das Postamt O17 und den heutigen Ostbahnhof galt einst als das »Chicago von Berlin«. Hier hatten kriminelle »Ringvereine« mehr zu sagen als die Polizei. In den zahlreichen Kneipen fanden teils wüste Schlägereien statt. Begeben Sie sich mit Hanno Hochmuth auf die Spuren des »dunklen Berlins«.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) und dem ZZF Potsdam und Teil der Veranstaltungsreihe »Metropolis Berlin« der ZLB. 

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Berlin-Ostbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8, vor der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Kontakt und Anmeldung

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der ZLB

Veranstaltungen

Das dunkle Berlin

Stadtspaziergang
Datum: 04.06.2022
Ort: Berlin-Ostbahnhof

Beginn: 11 Uhr

Ein Stadtspaziergang durch den Berliner Osten: Die Gegend rund um das Postamt O17 und den heutigen Ostbahnhof galt einst als das »Chicago von Berlin«. Hier hatten kriminelle »Ringvereine« mehr zu sagen als die Polizei. In den zahlreichen Kneipen fanden teils wüste Schlägereien statt. Begeben Sie sich mit Hanno Hochmuth auf die Spuren des »dunklen Berlins«.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) und dem ZZF Potsdam und Teil der Veranstaltungsreihe »Metropolis Berlin« der ZLB. 

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Berlin-Ostbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8, vor der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Kontakt und Anmeldung

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der ZLB

Veranstaltungen