Szene aus „Der Revisor oder Katze aus dem Sack“ mit Jörg Schüttauf (Mitte) u.a. im Hans Otto Theater (Frühjahr 1989), Foto: Jutta Oloff
Donnerstag, 13. Februar 2020
Gespräch

Zeit: 19:30 Uhr

Veranstalter: Förderkreis des Hans Otto Theaters in Kooperation mit dem Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Donnerstag, 13. Februar 2020
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referentin: Lauren Stokes (Northwestern)
Moderation: Hanno Hochmuth

Bildnachweis: Rostock-Lichtenhagen, August 1992, Umbruch Bildarchiv
Donnerstag, 13. Februar 2020 bis Freitag, 14. Februar 2020
Tagung

13.-14. Februar 2020 | ZZF Potsdam
Tagung des Zeithistorischen Arbeitskreises Extreme Rechte | Potsdam

Mittwoch, 12. Februar 2020
Ringvorlesung

18 Uhr | Stiftung Berliner Mauer
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"

Dienstag, 11. Februar 2020
Autorenlesung und Gespräch, Förderverein

18 Uhr | Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
Autorenlesung und Gespräch mit Eugen Ruge und Dr. Uwe Sonnenberg
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich, da die Platzkapazitäten ausgeschöpft sind.

 

Donnerstag, 6. Februar 2020
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Nils Güttler (Zürich)
Moderation: Rüdiger Graf

Donnerstag, 6. Februar 2020
Vortrag

19 Uhr | Berlin
Vortrag im Deutsch-französische Kolloquium (DfR) im WS 2019/20 "Frankreich und Deutschland - global"

Mittwoch, 5. Februar 2020
Ringvorlesung

Beginn: 18 Uhr | Bundesstiftung Aufarbeitung
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"

Szene aus „Der Revisor oder Katze aus dem Sack“ mit Jörg Schüttauf (Mitte) u.a. im Hans Otto Theater (Frühjahr 1989), Foto: Jutta Oloff
Donnerstag, 13. Februar 2020
Gespräch

Zeit: 19:30 Uhr

Veranstalter: Förderkreis des Hans Otto Theaters in Kooperation mit dem Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Donnerstag, 13. Februar 2020
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referentin: Lauren Stokes (Northwestern)
Moderation: Hanno Hochmuth

Bildnachweis: Rostock-Lichtenhagen, August 1992, Umbruch Bildarchiv
Donnerstag, 13. Februar 2020 bis Freitag, 14. Februar 2020
Tagung

13.-14. Februar 2020 | ZZF Potsdam
Tagung des Zeithistorischen Arbeitskreises Extreme Rechte | Potsdam

Mittwoch, 12. Februar 2020
Ringvorlesung

18 Uhr | Stiftung Berliner Mauer
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"

Dienstag, 11. Februar 2020
Autorenlesung und Gespräch, Förderverein

18 Uhr | Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
Autorenlesung und Gespräch mit Eugen Ruge und Dr. Uwe Sonnenberg
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich, da die Platzkapazitäten ausgeschöpft sind.

 

Donnerstag, 6. Februar 2020
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Nils Güttler (Zürich)
Moderation: Rüdiger Graf

Donnerstag, 6. Februar 2020
Vortrag

19 Uhr | Berlin
Vortrag im Deutsch-französische Kolloquium (DfR) im WS 2019/20 "Frankreich und Deutschland - global"

Mittwoch, 5. Februar 2020
Ringvorlesung

Beginn: 18 Uhr | Bundesstiftung Aufarbeitung
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"