Donnerstag, 19. Dezember 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Rüdiger Graf (Potsdam)
Moderation: Irmgard Zündorf

Mittwoch, 18. Dezember 2019
Ringvorlesung

Beginn: 18 Uhr | Stiftung Berliner Mauer
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"

Donnerstag, 12. Dezember 2019 bis Samstag, 14. Dezember 2019
Abschlusstagung

Veranstalter:
Institut für Zeitgeschichte, München - Berlin
Institut für Soziale Bewegungen, Bochum 
Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung, Potsdam
Hans-Böckler-Stiftung

Donnerstag, 12. Dezember 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Mittwoch, 11. Dezember 2019
Ringvorlesung

Beginn: 18 Uhr | Bundesstiftung Aufarbeitung
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"

Video installation at the Humboldt Forum (9.11.2019), photo: Achim Saupe
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Workshop

Time: 4:30 pm – 6:30 pm         

organized by the project en/counter/points: (re)nego­tia­ting be­long­­ing through culture and con­­­tact in public space and place, fun­ded un­der the HERA pro­gramme by the Federal Ministry of Educa­tion and Re­search
In cooperation with: Leibniz Research Alliance ‘Historical Authenticity’, Shared Spaces – European Dialogues about Pub­lic Spaces, a project of the Heinrich Böll Foundation.    
Registration required

Video-Installattion (9.11.2019) am Humboldt Forum in Berlin, Foto: Achim Saupe
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Podiumsdiskussion

Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Veranstalter: Heinricht-Böll-Stiftung, ZZF Potsdam

Screenshot der Projektseite (URL: medienerbe-ddr.de)
Montag, 9. Dezember 2019
Workshop

Zeit: 10-18 Uhr
Veranstalter: BMBF-Foschungsverbund Das mediale Erbe der DDR

Donnerstag, 5. Dezember 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referentin: Elena Esposito (Modena/Bielefeld/Berlin)
Moderation: Frank Bösch

Donnerstag, 5. Dezember 2019
Vortrag

19 Uhr | Berlin
Veranstaltung des Deutsch-französischen Kolloquiums (DfK) im WS 2019/20 "Frankreich und Deutschland - global"

Donnerstag, 5. Dezember 2019
Kolloquium

Das Kolloquium diskutiert im Wintersemester 2019/20 an drei Abenden in Berlin aktuelle Themen, Projekte und Publikationen, die aus deutsch-französischer Perspektive von wissenschaftlichem Interesse sind.

Mittwoch, 4. Dezember 2019
Ringvorlesung

Beginn: 18 Uhr | Humboldt-Universität zu Berlin
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"

Dienstag, 3. Dezember 2019
Buchpräsentation

Zeit: 18 Uhr

Veranstalter:
Freie Universität Berlin, Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF), Stiftung Stadtmuseum Berlin, Historische Kommission zu Berlin e.V., Wallstein Verlag

Dienstag, 3. Dezember 2019 bis Donnerstag, 5. Dezember 2019
Conference

Veranstalter:
DAAD Cambridge
University of Cambridge
Leibniz Research Alliance ‘Historical Authenticity’
Arts Council England

Montag, 2. Dezember 2019 bis Dienstag, 3. Dezember 2019
Workshop

2.-3. Dezember 2019 | Bochum
Veranstalter: Professor Dr. Christian Bunnenberg (Ruhr-Universität Bochum), Dr. Irmgard Zündorf (Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam)

Foto: 4. November 1989, Alexanderplatz Berlin (© Christina Glanz)
Freitag, 29. November 2019 bis Freitag, 29. Mai 2020
Fotoausstellung, Förderverein

Gezeigt werden Fotografien von Christina Glanz, Bilder von Demonstrationen in Ostdeutschland aus den Jahren 1989 bis 1991.
Ort: ZZF Potsdam, Bibliothek, Am Neuen Markt 9d, 14467 Potsdam
Eine Fotoausstellung des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF) und der Freunde und Förderer des ZZF e.V.

Donnerstag, 19. Dezember 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referent: Rüdiger Graf (Potsdam)
Moderation: Irmgard Zündorf

Mittwoch, 18. Dezember 2019
Ringvorlesung

Beginn: 18 Uhr | Stiftung Berliner Mauer
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"

Donnerstag, 12. Dezember 2019 bis Samstag, 14. Dezember 2019
Abschlusstagung

Veranstalter:
Institut für Zeitgeschichte, München - Berlin
Institut für Soziale Bewegungen, Bochum 
Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung, Potsdam
Hans-Böckler-Stiftung

Donnerstag, 12. Dezember 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Mittwoch, 11. Dezember 2019
Ringvorlesung

Beginn: 18 Uhr | Bundesstiftung Aufarbeitung
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"

Video installation at the Humboldt Forum (9.11.2019), photo: Achim Saupe
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Workshop

Time: 4:30 pm – 6:30 pm         

organized by the project en/counter/points: (re)nego­tia­ting be­long­­ing through culture and con­­­tact in public space and place, fun­ded un­der the HERA pro­gramme by the Federal Ministry of Educa­tion and Re­search
In cooperation with: Leibniz Research Alliance ‘Historical Authenticity’, Shared Spaces – European Dialogues about Pub­lic Spaces, a project of the Heinrich Böll Foundation.    
Registration required

Video-Installattion (9.11.2019) am Humboldt Forum in Berlin, Foto: Achim Saupe
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Podiumsdiskussion

Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Veranstalter: Heinricht-Böll-Stiftung, ZZF Potsdam

Screenshot der Projektseite (URL: medienerbe-ddr.de)
Montag, 9. Dezember 2019
Workshop

Zeit: 10-18 Uhr
Veranstalter: BMBF-Foschungsverbund Das mediale Erbe der DDR

Donnerstag, 5. Dezember 2019
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Referentin: Elena Esposito (Modena/Bielefeld/Berlin)
Moderation: Frank Bösch

Donnerstag, 5. Dezember 2019
Vortrag

19 Uhr | Berlin
Veranstaltung des Deutsch-französischen Kolloquiums (DfK) im WS 2019/20 "Frankreich und Deutschland - global"

Donnerstag, 5. Dezember 2019
Kolloquium

Das Kolloquium diskutiert im Wintersemester 2019/20 an drei Abenden in Berlin aktuelle Themen, Projekte und Publikationen, die aus deutsch-französischer Perspektive von wissenschaftlichem Interesse sind.

Mittwoch, 4. Dezember 2019
Ringvorlesung

Beginn: 18 Uhr | Humboldt-Universität zu Berlin
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "1989 - (k)eine Zäsur?"

Dienstag, 3. Dezember 2019
Buchpräsentation

Zeit: 18 Uhr

Veranstalter:
Freie Universität Berlin, Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF), Stiftung Stadtmuseum Berlin, Historische Kommission zu Berlin e.V., Wallstein Verlag

Dienstag, 3. Dezember 2019 bis Donnerstag, 5. Dezember 2019
Conference

Veranstalter:
DAAD Cambridge
University of Cambridge
Leibniz Research Alliance ‘Historical Authenticity’
Arts Council England

Montag, 2. Dezember 2019 bis Dienstag, 3. Dezember 2019
Workshop

2.-3. Dezember 2019 | Bochum
Veranstalter: Professor Dr. Christian Bunnenberg (Ruhr-Universität Bochum), Dr. Irmgard Zündorf (Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam)

Foto: 4. November 1989, Alexanderplatz Berlin (© Christina Glanz)
Freitag, 29. November 2019 bis Freitag, 29. Mai 2020
Fotoausstellung, Förderverein

Gezeigt werden Fotografien von Christina Glanz, Bilder von Demonstrationen in Ostdeutschland aus den Jahren 1989 bis 1991.
Ort: ZZF Potsdam, Bibliothek, Am Neuen Markt 9d, 14467 Potsdam
Eine Fotoausstellung des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF) und der Freunde und Förderer des ZZF e.V.