Mittwoch, 25. September 2019 bis Sonntag, 29. September 2019
Filmfestival

Das Filmfestival zeigt dokumentarische und fiktionale Kino- und Fernsehproduktionen mit historischen Themen einem breiten Publikum. In diesem Jahr werden über 30 Film- und TV-Produktionen aus den vergangenen drei Jahrzehnten präsentiert. Das vielfältige Filmprogramm wird von wissenschaftlichen Veranstaltungen begleitet, an dem das ZZF ebenso beteiligt ist wie an der Akademie.

Dienstag, 24. September 2019
Podiumsgespräch

Beginn: 18 Uhr

Podiumsgespräch: Thomas Wernicke (HBPG), Katrin Hentschel (ZMSBw), Harald Potempa (ZMSBw)

Dienstag, 24. September 2019
Podiumsgespräch zur Premiere eines neuen Online-Archivs

Beginn: 18 Uhr

Sonntag, 1. September 2019
Vernissage

Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall auf Polen der Zweite Weltkrieg. In Polen ist dies ein wichtiges historisches Datum und Anlass zum Gedenken und Erinnern. In der deutschen Erinnerungslandschaft hingegen ist der 1. September kein herausgehobener Tag.

Samstag, 11. Mai 2019 bis Samstag, 9. November 2019
Ausstellung

Eine gemeinsame Ausstellung von:
Stiftung Stadtmuseum Berlin
Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF)

Mittwoch, 25. September 2019 bis Sonntag, 29. September 2019
Filmfestival

Das Filmfestival zeigt dokumentarische und fiktionale Kino- und Fernsehproduktionen mit historischen Themen einem breiten Publikum. In diesem Jahr werden über 30 Film- und TV-Produktionen aus den vergangenen drei Jahrzehnten präsentiert. Das vielfältige Filmprogramm wird von wissenschaftlichen Veranstaltungen begleitet, an dem das ZZF ebenso beteiligt ist wie an der Akademie.

Dienstag, 24. September 2019
Podiumsgespräch

Beginn: 18 Uhr

Podiumsgespräch: Thomas Wernicke (HBPG), Katrin Hentschel (ZMSBw), Harald Potempa (ZMSBw)

Dienstag, 24. September 2019
Podiumsgespräch zur Premiere eines neuen Online-Archivs

Beginn: 18 Uhr

Sonntag, 1. September 2019
Vernissage

Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall auf Polen der Zweite Weltkrieg. In Polen ist dies ein wichtiges historisches Datum und Anlass zum Gedenken und Erinnern. In der deutschen Erinnerungslandschaft hingegen ist der 1. September kein herausgehobener Tag.

Samstag, 11. Mai 2019 bis Samstag, 9. November 2019
Ausstellung

Eine gemeinsame Ausstellung von:
Stiftung Stadtmuseum Berlin
Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF)