Veranstaltungen - 01.11.2018

Donnerstag, 29. November 2018 bis Freitag, 30. November 2018
Tagung

Veranstalter:
Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF Potsdam)

Organisation:
Winfried Süß, Annelie Ramsbrock, Thomas Schaarschmidt
 

Donnerstag, 29. November 2018
Institutskolloquium

Zeit: 13:15 Uhr
Die Vorträge halten die Referenten im Eröffnungspanel im Rahmen der Tagung "Der Fordismus in seiner Epoche. Arbeitswelten im 20. und 21. Jahrhundert" und sind öffentlich.

Donnerstag, 22. November 2018
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Donnerstag, 22. November 2018
Vortrag

Beginn: 18 Uhr
Veranstalter: Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße und die Fördergemeinschaft »Lindenstraße 54«

Montag, 19. November 2018
Öffentliche Abendveranstaltung

Montag, 19. November 2018 | 18.15 - 19.45 Uhr | Berlin
Aufgrund der großen Resonanz bei der Veranstaltung im DHM Berlin am vergangenen Montag: Wiederholung des Vortrags von Hanno Hochmuth im Rahmen der Ringvorlesung "Weimars Wirkung. Das Nachleben der ersten deutschen Republik"

Donnerstag, 15. November 2018
Preisverleihung, Förderverein

Zeit: 18 Uhr

Der Verein der Freunde und Förderer des ZZF Potsdam e.V. vergibt zum zweiten Mal den „Zeitgeschichte digital“-Preis.

Foto: Jan-Henrik Meyer
Donnerstag, 15. November 2018
Vortrag

Donnerstag, 15. November 2918 | 18.00 (c.t.) - 20.00 Uhr
Vortrag im Rahmen des Berlin-Brandenburger Colloquium für Umweltgeschichte Wintersemester 2018/19

Dienstag, 13. November 2018
Abendveranstaltung

Zeit: 18 Uhr s.t.
In der Reihe "Potsdamer Gespräche 2018": Umkämpfte Demokratie - Europa im 20. Jahrhundert, veranstaltet vom Forum Neuer Markt

Montag, 12. November 2018
Öffentliche Abendveranstaltung

Zeit: 18.15 - 19.45 Uhr | Berlin
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Weimars Wirkung. Das Nachleben der ersten deutschen Republik"

Sceenshot  Website Einstein Forum, Potsdam (10.10.2018)
Sonntag, 11. November 2018 bis Dienstag, 13. November 2018
Conference

A joint conference of the Einstein Forum, Potsdam, the Centre for Contemporary History (ZZF Potsdam) and the Leonid Nevzlin Research Center for Russian and Eastern European Jewry at the Hebrew University of Jerusalem
Sunday, Nov, 2018 - Tuesday, Nov 13,2018 | Potsdam

Quelle: https://www.pexels.com/de/foto/date-zeitplan-tag-nahansicht-60032/
Freitag, 9. November 2018 bis Samstag, 10. November 2018
Tagung

Veranstalter: Arbeitskreis Geschichte+Theorie in Kooperation mit dem ZZF Potsdam
Organisation: Dr. Anna Karla, Dr. Jörn Eiben, Dr. Theo Jung

Donnerstag, 8. November 2018
Buchvorstellung & Diskussion, Förderverein

Zeit: 18:00 Uhr    
Die Vielzahl neuer Bücher zu geschichtlichen Themen ist kaum zu überblicken. Welche aktuellen Sachbücher und Essays lohnen die Lektüre? Das „Historische Quartett“ des Zentrums für Zeithistorische Forschung wählt zweimal jährlich einige wichtige Neuerscheinungen aus, um sie öffentlich zu diskutieren.

Donnerstag, 8. November 2018
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Donnerstag, 1. November 2018
Institutskolloquium

Zeit: 10 Uhr c.t.
Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Foto: Holger Herschel  / aus der Serie LEERGUT 2012
Dienstag, 17. April 2018 bis Freitag, 2. November 2018
Ausstellung, Förderverein

Eröffnung der Ausstellung: 17 April 2018 | 18:00 Uhr | Eintritt frei
Öffnungszeiten der Ausstellung
Die Ausstellung am Standort des ZZF Am Neuen Markt 9 d, 14467 Potsdam
ist vom 16. April bis 2. November 2018 für Besucher geöffnet: