Hans-Hermann Hertle (Hg.)

Die Berliner Mauer – Monument des Kalten Krieges

The Berlin Wall – Monument of the Cold War

Zahlreiche unbekannte Fotos dokumentieren in diesem deutsch-englischen Bild-Text-Band den Auf- und Ausbau der Sperranlagen aus Stacheldraht, Alarmzäunen und Beton um Berlin. Spektakuläre Fluchtgeschichten und erschütternde Todesfälle werden ebenso dargestellt wie die dramatischen Ereignisse um Bau und Fall der Mauer sowie deren Hintergründe. Aktuelle Fotos im Vergleich mit Aufnahmen aus den achtziger Jahren gewähren überraschende Einblicke, wie sich der frühere Todesstreifen seit 1990 verändert hat. Mauerspuren im heutigen Stadtbild werden vorgestellt: Mauerreste, Streckmetallgitterzäune, Beobachtungstürme, Stacheldraht, Betonpfosten. Statistiken zur Anzahl der Flüchtlinge und Todesopfer und ein Serviceteil zu Museen, Gedenkstätten, Literatur- und Filmtipps sowie einer kurzen Chronik der Mauer vervollständigen das Buch. Es begleitet die Internetseite www.Chronik-der-Mauer.de.


Ort: Berlin
Jahr: 2007
Verlag: Ch. Links
Seiten: 184
ISBN: 978-3-86153-4631
Publikationen