Kirche, Kiez und Kalter Krieg. Die Rolle der Kirche in der DDR

Sonntag, 2. Dezember 2018
Deutschlandfunk Nova Hörsaal

In der Sendung "Hörsaal" von Deutschlandfunk Nova wurde am Sonntag der Vortrag "Kirche, Kiez und Kalter Krieg. Wie sich die evangelische Kirche im Zeichen des Systemskonflikts neu erfand" von ZZF-Historiker Hanno Hochmuth, den er beim 52. Historikertag in Münster hielt, ausgestrahlt.

Sein Vortrag "Zwischen Panzern und Raketen. Der Checkpoint Charlie als geschichtspolitisches Schlachtfeld" wurde im Anschluss daran gesendet.

Zum Nachhören

Presse
Pressespiegel