Kein Ende der Erinnerung!

Sonntag, 2. Dezember 2018
Bayern 2

Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens widmete sich die Sendung "Kulturjournal" der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. In dem Beitrag plädiert ZZF-Direktor Martin Sabrow (ab ca. 14:20min) dafür, unterschiedliche Sichtweisen auf das Erbe der DDR zuzulassen und hinsichtlich ihrer Folgen für unsere Gegenwart zu hinterfragen.

Zur Sendung

Presse
Pressespiegel