Katrin Jordan mit dem „Nachwuchsförderpreis Kommunikationsgeschichte“ ausgezeichnet

Donnerstag, 17. Januar 2019
Pressemitteilung des ZZF Potsdam

Katrin Jordan erhielt für ihre am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam verfasste Dissertation den „Nachwuchsförderpreis Kommunikationsgeschichte“. Der Preis wurde am 17. Januar 2019 auf der gemeinsamen Jahrestagung der Fachgruppen „Digitale Kommunikation“ und „Kommunikations-geschichte“ der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) in Bremen verliehen.
PDF iconZur Pressemitteilung Katrin Jordan mit dem „Nachwuchsförderpreis Kommunikationsgeschichte“ ausgezeichnet vom 17.01.2019

 

Presse
Pressemitteilungen