"Auf der Suche nach dem Duft der DDR"

Mittwoch, 31. Oktober 2018
Deutschlandfunk Kultur

Gerüche aus der Kindheit rufen oft wohlige Erinnerungen hervor. Doch was, wenn es das Land der eigenen Kindheit gar nicht mehr gibt – so wie im Fall der DDR? Lassen sich heute noch Geruchsspuren davon finden? Oder hat es sich buchstäblich "verduftet"? Jürgen Danyel über den Geruch der DDR und der Bundesrepublik. 
Zum Interview

Presse
Pressespiegel