Georg
 
Wamhof
Assoziierter Wissenschaftskoordinator

Kontakt

Georg Wamhof

Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam

Büro: Am Neuen Markt 1, Raum 1.06
Tel: 0331 28991-73

E-Mail: georg.wamhof [at] zzf-potsdam.de

Vita

ab 1. Oktober 2021
Assoziierter Wissenschaftskoordinator am ZZF Potsdam

2016–2021
Wissenschaftlicher Koordinator im Projekt "Geschichte der Universität zu Köln seit 1919" am Historischen Institut der Universität zu Köln

2013–2016
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Gedenkstätte Buchenwald und am Historischen Institut der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Projekt "KZ Buchenwald: Geschichte, Repräsentation, Vermittlung" (Neugestaltung der Dauerausstellung zur KZ-Geschichte in der Gedenkstätte Buchenwald, Weimar)

Seit 2012
Mitglied der Redaktion und Mitherausgeber der Zeitschrift WerkstattGeschichte

2010–2012
Freiberuflicher Historiker in Washington, DC

2008–2010
Wissenschaftlicher Volontär und anschließend freier Mitarbeiter an der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, Nordhausen/Thüringen

2002–2007
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zeitgeschichtlichen Arbeitskreis Niedersachsen (ZAKN) an der Universität Göttingen

Seit 1994
Praktika und freie Mitarbeit in verschiedenen Gedenkstätten

Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, Politikwissenschaft und Volkskunde/Europäische Ethnologie an der Georg-August-Universität Göttingen

Projekte

Publikationen

  • Mitherausgeber der Themenhefte: werkstücke, in: WerkstattGeschichte 26 (2017), Heft 76; in bewegung, in: WerkstattGeschichte 25 (2017), Heft 75; scheitern, in: WerkstattGeschichte 24 (2015), Heft 71.
  • Übersetzung (aus dem Englischen): Steven Lowenstein, Religion und Identität. Deutsches Judentum vom 18. Jahrhundert bis heute (Perspektiven deutsch-jüdischer Geschichte, hg. für die Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft des Leo Baeck Instituts in der Bundesrepublik von Rainer Liedtke und Stefanie Schüler-Springorum), Paderborn 2012.
  • Mitarbeit (Konzept und Recherche): Nordhausen im Nationalsozialismus. Ein historischer Wegweiser, hg. im Auftrag der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora von Regine Heubaum, Nordhausen/Weimar 2010 (Online-Version).
  • Mitbearbeiter: Totenbuch des Konzentrationslagers Mittelbau-Dora 1943 bis 1945, hg. von der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora zum 65. Jahrestag der Befreiung des Lagers, Nordhausen 2010 [s. auch: Die Toten des KZ Mittelbau-Dora 1943–1945, Online-Version des Gedenkbuchs, 2011].
  • Herausgeber: Das Gericht als Tribunal oder: Wie der NS-Vergangenheit der Prozess gemacht wurde (Veröffentlichungen des Zeitgeschichtlichen Arbeitskreises Niedersachsen; 25), Göttingen 2009.
  • Gerichtskultur und NS-Vergangenheit. Performativität – Narrativität – Medialität, in: Wamhof (Hg.), Das Gericht als Tribunal, S. 9–37.
  • Geschichtspolitik und NS-Strafverfahren. Der Essener Dora-Prozess (1967–1970) im deutsch-deutschen Systemkonflikt, in: Helmut Kramer; Karsten Uhl; Jens-Christian Wagner (Hg.), Zwangsarbeit im Nationalsozialismus und die Rolle der Justiz. Täterschaft, Nachkriegsprozesse und die Auseinandersetzung um Entschädigungsleistungen, Nordhausen 2007, S. 186–208.
  • "Aussagen sind gut, aber Auftreten als Zeuge nicht möglich." Die Rechtshilfe der DDR im Mittelbau-Dora-Verfahren (1962-1970), in: Schuldig. NS-Verbrechen vor deutschen Gerichten, hg. von der KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Beiträge zur Geschichte der nationalsozialistischen Verfolgung in Norddeutschland; 9), Bremen 2005, S. 29–43.
  • Prozeßgebundene Kampagnenpolitik. Die "DDR-Nebenklage" im Essener KZ Dora-Prozeß (1967–1970), in: Sabine Moller; Miriam Rürup; Christel Trouvé (Hg.), Abgeschlossene Kapitel? Zur Geschichte der Konzentrationslager und der NS-Prozesse (Studien zum Nationalsozialismus in der edition diskord; 5), Tübingen 2002, S. 173–186.

 

Ausstellungen (Mitarbeit)

  • Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937–1945
    Dauerausstellung in der Gedenkstätte Buchenwald, Weimar, 2016
  • Forced Labour for the "Final Victory". Mittelbau-Dora Concentration Camp 1943–1945
    Touring Exhibition of the Buchenwald and Mittelbau-Dora Memorials Foundation, 2010
  • Zwangsarbeit für den "Endsieg". Das KZ Mittelbau-Dora 1943–1945
    Wanderausstellung der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, 2009
  • Gardelegen, April 1945. Amerikanische Dokumentaraufnahmen nach dem Massaker
    Sonderausstellung der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, 2009