Der Jahresbericht steht als PDF zum Download bereit.

21.08.2020

Erfahren Sie mehr über neu aufgenommene und abgeschlossene Projekte, veröffentlichte Publikationen und unsere vielfältigen Aktivitäten auf dem Gebiet der Public History und der Wissenschaftskommunikation.

Rechenzentrum Potsdam, Foto: Corinna Kuhr-Korolev
Online-Workshop

21.-24.09.2020
Online-workshop via Zoom
Organised by the Leibniz Centre for Contemporary History Potsdam (ZZF)

Tuol Sleng-Gedenkstätte in Phnom Penh (Kambodscha), Foto:  Annette Vowinckel, Phnom Penh, 15. September 2017, Lizenz: CC BY-SA 3.0

21.09.2020

Unter dem Hashtag #Rememberingfromhome erinnerten weltweit Menschen online an die Befreiung der Konzentrationslager 1945.

17.09.2020

von Tobias Ebbrecht-Hartmann

10.09.2020

Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert.
Das ZZF setzt die Forschungstätigkeit fort, insofern die gegenwärtige Situation es erlaubt. Alle Mitarbeiter*innen sind per Email erreichbar. Die ZZF-Bibliothek hat mit eingeschränktem Betrieb am Mo, Mi, Fr von 10.00 bis 14.00 Uhr und Di und Do von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Die Regeln für den Bibliotheksbesuch können Sie hier nachlesen.

Foto: ZZF
16.07.2020

Der Senat der Leibniz-Gemeinschaft stellt dem ZZF Potsdam ein hervorragendes Zeugnis aus. Er bestätigt das positive Urteil der Gutachterinnen und Gutachter und empfiehlt eine weitere Förderung durch Bund und Länder.

06.07.2020

Zwölf Beiträge sind nominiert.
Festredner: Dr. Christoph Links zum Thema „30 Jahre vereinigtes Deutschland“.
 

Vortragsreihe

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) zeigt ab dem 26.9. die Sonderausstellung »Mensch Brandenburg! 30 Jahre, 30 Orte, 30 Geschichten« Parallel bieten das HBPG und das ZZF eine öffentliche Ringvorlesung zur jüngsten Geschichte Brandenburgs an.

Der Jahresbericht steht als PDF zum Download bereit.

21.08.2020

Erfahren Sie mehr über neu aufgenommene und abgeschlossene Projekte, veröffentlichte Publikationen und unsere vielfältigen Aktivitäten auf dem Gebiet der Public History und der Wissenschaftskommunikation.

Rechenzentrum Potsdam, Foto: Corinna Kuhr-Korolev
Online-Workshop

21.-24.09.2020
Online-workshop via Zoom
Organised by the Leibniz Centre for Contemporary History Potsdam (ZZF)

Tuol Sleng-Gedenkstätte in Phnom Penh (Kambodscha), Foto:  Annette Vowinckel, Phnom Penh, 15. September 2017, Lizenz: CC BY-SA 3.0

21.09.2020

Unter dem Hashtag #Rememberingfromhome erinnerten weltweit Menschen online an die Befreiung der Konzentrationslager 1945.

17.09.2020

von Tobias Ebbrecht-Hartmann

10.09.2020

Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert.
Das ZZF setzt die Forschungstätigkeit fort, insofern die gegenwärtige Situation es erlaubt. Alle Mitarbeiter*innen sind per Email erreichbar. Die ZZF-Bibliothek hat mit eingeschränktem Betrieb am Mo, Mi, Fr von 10.00 bis 14.00 Uhr und Di und Do von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Die Regeln für den Bibliotheksbesuch können Sie hier nachlesen.

Foto: ZZF
16.07.2020

Der Senat der Leibniz-Gemeinschaft stellt dem ZZF Potsdam ein hervorragendes Zeugnis aus. Er bestätigt das positive Urteil der Gutachterinnen und Gutachter und empfiehlt eine weitere Förderung durch Bund und Länder.

06.07.2020

Zwölf Beiträge sind nominiert.
Festredner: Dr. Christoph Links zum Thema „30 Jahre vereinigtes Deutschland“.
 

Vortragsreihe

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) zeigt ab dem 26.9. die Sonderausstellung »Mensch Brandenburg! 30 Jahre, 30 Orte, 30 Geschichten« Parallel bieten das HBPG und das ZZF eine öffentliche Ringvorlesung zur jüngsten Geschichte Brandenburgs an.