Abgeschlossene Projekte der Direktion

Geschichte des VHD - Twitter-Projekt @Mauerfall89 - Todesopfer an der Berliner Mauer 1961-1989 - Living History - Ausstellungsprojekte in der Potsdamer Gedenkstätte Lindenstraße - Zeitzeuge in der Zeitgeschichte - Die zentralen deutschen Behörden und der Nationalsozialismus  deutsche Stadtgeschichte

Forschung

Projekte

20. Januar 2010: Eröffnung des Moduls "Demokratie - Jetzt oder nie" in der Dauerausstellung in der Gedenkstätte Lindenstraße in Potsdam, Foto: Marion Schlöttke

Gedenkstätte Lindenstraße

Hans-Hermann Hertle

Abgeschlossenes Forschungs- und Ausstellungsprojekt des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam, des Potsdam Museums und der Landeshauptstadt Potsdam – Gedenkstätte Lindenstraße
Laufzeit: 2007 - 2013

» mehr erfahren

Buchcover "Die Geburt des Zeitzeugen nach 1945"

Der Zeitzeuge in der Zeitgeschichte

Martin Sabrow

Abgeschlossenes Buchprojekt (2016)

» mehr erfahren

"Heute vor 25 Jahren" - @Mauerfall89
Twitter-Projekt

Hans-Hermann Hertle

Abgeschlossenes Kooperationsprojekt des ZZF Potsdam, des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen und der Bild-Zeitung (Laufzeit: 2013/2014)

» mehr erfahren

Buchcover "Die versammelte Zunft Historikerverband und Historikertage in Deutschland 1893-2000"

Geschichte des Verbandes der Historikerinnen und Historiker

Martin Sabrow

Abgeschlossenes Kooperationsprojekt (2018) an der Humboldt-Universität zu Berlin mit Prof. Dr. Olaf Blaschke (Tier), Prof. Dr. Christoph Cornelißen (Düsseldorf) und Prof. Dr. Gabriele Lingelbach (Bamberg)

» mehr erfahren

Cover der Studie "Die zentralen deutschen Behörden und der Nationalsozialismus. Stand und Perspektiven der Forschung"

Oberbaumbrücke mit Grenzanlagen, Oktober 1989, Roehrensee - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Öffentlichkeit und Privatheit in Friedrichshain und Kreuzberg
Eine integrierte deutsche Stadtgeschichte

Hanno Hochmuth

Abgeschlossenes Dissertationsprojekt (2016)

Friedrichshain und Kreuzberg waren einst das Armenhaus von Berlin. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg nahm ihre Geschichte einen unterschiedlichen Verlauf, bis der Mauerbau 1961 schließlich die meisten Verbindungen zwischen Friedrichshain und...

» mehr erfahren

„Fenster des Gedenkens“ zur Erinnerung an die Todesopfer an der Berliner Mauer auf dem Gelände der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße (Foto: Dajana Marquardt, Aufnahme 2015)

Die Todesopfer an der Berliner Mauer 1961-1989

Hans-Hermann Hertle

Abgeschlossenes Forschungsprojekt des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam und der Stiftung Berliner Mauer/Gedenkstäte Berliner Mauer (2005 - 2009/2011)

Projektleitung: Hans-Hermann Hertle (ZZF...

» mehr erfahren

Ausschnitt aus dem Poster der Konferenz "Geschichte als Erlebnis. Performative Praktiken in der Geschichtskultur", 3.-5. Juli 2014 am ZZF Potsdam

Living History: Reenacted Prehistory between Research and Popular Performance

Frank Bösch

Abgeschlossenes interdiszipliniertes Forschungsprojekt
gefördert von der VW-Stiftung

» mehr erfahren