Anna
 
Jehle
Assoziierte Wissenschaftlerin

Kontakt

Anna Jehle

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam

Email: jehle [at] zzf-potsdam.de

Vita

seit Juni 2017
Assoziierte Wissenschaftlerin am ZZF Potsdam in Abteilung III

Juli 2015 - Mai 2017
Assoziierte Doktorandin am ZZF Potsdam in Abteilung III mit dem Dissertationsthema "Welle der Konsumgesellschaft? RTL in Frankreich 1945-1975" im Rahmen des Projekts "Transnationale Medienbeziehungen in Europa: Internationaler Programmaustausch und kultureller Transfer als Bausteine einer europäischen Medienkultur"

Januar - Juni 2015
Stipendiatin und Doktorandin am ZZF Potsdam

Juli 2011 - September 2014
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZZF im Projekt "Transnationale Medienbeziehungen in Europa: Internationaler Programmaustausch und kultureller Transfer als Bausteine einer europäischen Medienkultur" und Doktorandin an der Universität Potsdam (Betreuer: Prof. Frank Bösch)

2010/2011
Praktikum im Arsenal – Institut für Film und Videokunst e.V. in Berlin

2009
Magistra Artium, Thema der Magisterarbeit: "Frauenhose/Männerrock: Crossdressing im Film und die (De-)Konstruktion der Geschlechterpolarität"

2006-2009
Studentische Hilfskraft im Referat für Europäische Studienförderprogramme der Philipps-Universität Marburg

2006
Praktikum bei der Produktionsfirma LE Vision in Leipzig

2005/2006
Studienaufenthalt an der Université Paris-Sorbonne im Rahmen des Erasmus-Programms

2004-2009
Studium der Medienwissenschaft, Neueren Geschichte und Europäischen Ethnologie/Kulturwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg

1984 in Wolfach geboren

Projekte

  • Abgeschlossenes Dissertationsprojekt

    In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entwickelte sich das Radio in Frankreich zum Leitmedium. Auch nach der Durchsetzung des Fernsehens in den 1960er Jahren blieb es wichtige Informationsquelle und Alltagsbegleiter. Dabei waren,... » zum Projekt