Florian Frederik
 
Manthey
Studentische Hilfskraft (B.A.)

Kontakt

Florian Frederik Manthey

Zentrum für Zeithistorische Forschung
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam

E-Mail: ffmanthey [at] googlemail.com

Vita

Seit 10/2015
Wissenschaftliche Hilfskraft beim Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam in der Abt. II "Geschichte des Wirtschaftens" (Dr. Christopher Neumaier)

11/2015 - 09/2016
Studentische Hilfskraft in der Sammlung der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

03/2015 - 08/2015
Wissenschaftliche Hilfskraft beim Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam in der Direktion (Prof. Dr. Martin Sabrow)

2015 
Praktikum beim Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Abt. Bildung und Forschung (Dr. Henrik Bispinck)

Seit 2013 
Masterstudium der Geschichtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin

2013 
Gastreferent an der Universität Hamburg im Rahmen der Vorlesungsreihe „Andocken – Eine Hansestadt und ihre Kulturen“ zum Thema „Wolf Biermanns Ausbürgerung 1976 und die Folgen – Ein prominenter Vertreter einer sozialistischen Gegenkultur in der DDR mit Wurzeln in der Hamburger Linken“

2013 
Praktikum an der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, Politische Bildung (Helmuth Frauendorfer)

2011-2012 
Studentischer Mitarbeiter in der Inventarisierung im Museum für Hamburgische Geschichte

2009-2013 
Bachelorstudium der Geschichte und der Klassischen Archäologie an der Universität Hamburg. BA-Thema: „Die Biermann-Affäre. Vorgänge, Folgen und offene Fragen einer Ausbürgerung“

2009 
Abitur in Herford

Geboren am 23.05.1990 in Herford

Publikationen

"Angst hatte ich nicht." - Dan Thy Nguyens und Iraklis Panagiotopoulos' Theaterstück und Hörspiel "Sonnenblumenhaus". Neue erinnerungskulturelle Perspektiven auf das Pogrom in Rostock-Lichtenhagen, in: Zeitgeschichte Regional 20 (2016), Nr. 1, S. 47-55.