Auf Schnäppchenjagd beim Feind

Friday, 10. August 2018
Der Tagesspiegel

US-Soldaten fuhren im Kalten Krieg oft privat nach Ost-Berlin – als Abenteuer oder zum Shoppen. ZZF-Historikerin Stefanie Eisenhuth über zonenübergreifenden Tourismus in der geteilten Stadt.
Zum Artikel

Presse
Pressespiegel