Neuer Artikel auf Docupedia-Zeitgeschichte: Religionsgeschichte von Klaus Große Kracht (Version:1.0)

03.05.2018

Religion gibt es immer nur im Plural ihrer konkreten empirischen Ausprägungen. Das gilt auch für die Religionsgeschichte als wissenschaftliche Praxis. Betrieben wird sie zumeist als Erforschung konkreter Glaubensgemeinschaften. Die Grenzen dessen, was noch sinnvoll als „Religion“ bezeichnet werden kann, sind dabei fließend. Klaus Große Kracht zeigt auf, welche Ansatzpunkte sich für eine zeithistorische Religionsforschung anbieten, die sich selbst als Teil einer „Problemgeschichte der Gegenwart“ versteht.

Zum Artikel: Klaus Große Kracht, Religionsgeschichte, Version: 1.0, in: Dokupedia-Zeitgeschichte, 26.04.2018

 

News