Verleihung des Golo-Mann-Preises für Geschichtsschreibung 2017 an den Zeithistoriker Martin Sabrow

Preisverleihung
Datum: 02.12.2017
Ort: Berlin

Zeit: 16.00 Uhr

Veranstalter:
Golo Mann-Gesellschaft e.V.

 

Verleihung des Golo-Mann-Preises 2017 an den Zeithistoriker Martin Sabrow

für die Biografie: »Erich Honecker. Das Leben davor. 1912-1945« (C.H.Beck)
 

Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung ermöglicht den Preis und die Preisverleihung.
 

PROGRAMM

Begrüßung
Holger Stunz, Vorsitzender der Golo Mann-Gesellschaft e. V.

Grußwort
Prof. Dr. Raphael Gross, Präsident der Stiftung Deutsches Historisches Museum

Übergabe des Preises
Prof. Dr. Edgar Wolfrum, Sprecher der Jury

Podiumsdiskussion: Biografie als Geschichtsschreibung
mit:
Prof. Dr. Martin Sabrow
Prof. Dr. Edgar Wolfrum
Dr. h. c. Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a.D.

Moderation: Dr. Jens Bisky (Süddeutsche Zeitung)

Musik

Im Anschluss findet ein Empfang im Café im Zeughaus statt.

Einladung Golo-Mann-Preis für Geschichtsschreibung 2017 (pdf)

Veranstaltungsort

Deutsches Historisches Museum
Unter den Linden 2, 10117 Berlin
Zeughauskino / Eingang Wasserseite
 

Kontakt und Anmeldung

Um Anmeldung bis zum 27. November 2017 wird gebeten per Email oder Fax:
Golo Mann-Gesellschaft e.V.
Geschäftsstelle
Buddenbrookhaus · Mengstraße 4 · 23552 Lübeck
E-Mail: gmg [at] buddenbrookhaus.de
Fax: 0451-122 4140
www.golo-mann-gesellschaft.de
 

Veranstaltungen