Stacheldraht im Weltkulturerbe

Sonntag, 4. Februar 2018
Radioeins

Die Gegend rund um den Potsdamer Jungfernsee war eine der wichtigsten Wasserpassagen zwischen Ost- und Westdeutschland. Ein Projekt von ZZF-Historikerin Florentine Schmidtmann will daran erinnern - mit Stelen und einem Informationspfad im Weltkulturerbe.
Zum Artikel

Presse
Pressespiegel