Kiezgeschichte. Zwei Arbeiterviertel im Wandel

Donnerstag, 12. April 2018
Magazin "leibniz" - Heft 1/2018

In diesem Beitrag zur Stadtforschung nimmt der ZZF-Historiker Hanno Hochmuth den Magazin-Autor mit auf eine Radtour durch die beiden Berliner Stadtteile Friedrichshain und Kreuzberg. Früher bitterarme Arbeiterbezirke, gehören heute beide zu den Szenevierteln mit stetig steigenden Mietpreisen.

Zum Beitrag auf den Seiten 31-37 in "leibniz" dem Magazin der Leibniz-Gemeinschaft (pdf)
Magazin "leibniz" online lesen auf der Website der Leibniz-Gemeinschaft
 

Presse
Pressespiegel