Kathrin
 
Zöller
Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Doktorandin

Kontakt

Kathrin Zöller

Zentrum für Zeithistorische Forschung
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam

Büro: Am Neuen Markt 9d, Raum 1.03
Tel.: 0331/74510-120
Fax: 0331/74510-143

E-Mail: zoeller [at] zzf-potsdam.de

Vita

seit 07/2016 
Wissenschaftlich Mitarbeiterin am ZZF, Abteilung I. Doktorandin im Projekt "Die lange Geschichte der 'Wende'", Bearbeitung des Teilprojekts "Bildung, Leistung, Disziplin. Die ostdeutsche Schule als Lebenswelt im Umbruch" 

09/2015 bis 06/2016 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Gedenkstättenpädagogik, Gedenkstätte KZ-Außenlager Braunschweig Schillstraße 

seit 05/2014 
Freiberufliche Tätigkeiten für die Gedenkstätte Berliner Mauer, Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Europäische Bewegung Deutschland, Körber-Stiftung Hamburg, Gedenkstätte KZ-Außenlager Schillstraße Braunschweig 

2/2012 bis 2/2014 
Studentische Hilfskraft bei der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Bereich Museumspädagogik und Besucherservice 

10/2011 bis 8/2014 
Masterstudium Zeitgeschichte an der Uni Potsdam. 
Abschlussarbeit: "Dies ist kein Schloss! Die Debatte um den Wiederaufbau des Potsdamer Stadtschlosses zwischen Authentizitätssehnsucht und Pragmatismus." 

5/2011 bis 7/2011 
Praktikum bei der Körber-Stiftung Hamburg, Bereich Bildung, Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 

10/2009 bis 2/2012 
Praktikum und anschließende Mitarbeit im Geschichtsort Villa ten Hompel, Münster. 

10/2007 bis 7/2011 
Bachelorstudium Geschichte/Germanistik an der WWU Münster. 

2007 
Abitur in Hamburg 

1987 geboren in Hamburg

Projektliste