Jens
 
Beckmann
Assoziierter Wissenschaftler

Kontakt

Jens Beckmann

Zentrum für Zeithistorische Forschung
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam

Büro: Am Neuen Markt 9d, Raum E.05
Tel.: 0331/74510-139
Fax: 0331/74510-143

E-Mail: beckmann [at] zzf-potsdam.de

Vita

seit Juli 2017
Aossoziierter Wissenschaftler in Abteilung II des ZZF Potsdam

28. Juni 2017
erfolgreiche Verteidigung der Dissertation mit dem Titel "Selbstverwaltung im Industriebetrieb - Das Uhrenunternehmen LIP in Besançon in den 1970er und 1980er Jahren" an der Universität Potsdam

seit 2017
assoziierter Doktorand am ZZF Potsdam in Abteilung II "Geschichte des Wirtschaftens"

2012 - 2016
Stipendiat am Zentrum für Zeithistorische Forschung, Potsdam in Abteilung II "Geschichte des Wirtschaftens"

2010 - 2012 
Teeverkoster und Lagerhelfer bei Ökotopia GmbH, Berlin

2009 
Mitarbeit im Sachbuch-Lektorat des Campus-Verlags, Frankfurt a.M., und in der Redaktion der Blätter für Deutsche und Internationale Politik, Berlin

2003 - 2008
Studium der Politikwissenschaft und der Neueren und Neuesten Geschichte, Philipps-Universität Marburg, Magisterarbeit: "Die Privatisierung und Reorganisation des Öffentlichen Sektors in Frankreich seit den 1980er Jahren"

2002 - 2003
Organisation und Begleitung internationaler freiwilliger Workcamps und Austauschprogramme bei Service Civil International, Dublin

Geboren am 10. Mai 1982 in Duisburg

Projekte

  • Abgeschlossenes Dissertationsprojekt
    Als die Uhrenfabrik LIP in Besançon 1973 anlässlich eines drohenden Konkurses von ihren ArbeiterInnen besetzt wurde, begannen diese bald in Eigenregie zu produzieren und zu verkaufen. Das Motto „On fabrique, on vend, on se paye“ wurde... » zum Projekt

Publikationen

2008: Die Entkernung des Service Public in Frankreich, in: Bieling, Hans-Jürgen, Deckwirth, Christina, Schmalz, Stefan (Hg.): Liberalisierung und Privatisierung in Europa – Die Reorganisation der öffentlichen Infrastruktur in der Europäischen Union, Münster (Westfälisches Dampfboot), S.126-151.