Christiane
 
Mende
Assoziierte Doktorandin

Kontakt

Christiane Mende

Zentrum für Zeithistorische Forschung
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam

Büro: Am Neuen Markt 9d, Raum E.05
Tel.: 0331/74510-139
Fax: 0331/74510-143

E-Mail: mende [at] zzf-potsdam.de

Vita

seit 2017
assoziierte Doktorandin am ZZF Potsdam in Abteilung II "Geschichte des Wirtschaftens"

2012- 2016
Stipendiatin am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam in Abteilung II "Geschichte des Wirtschaftens"

2006 – 2011 
Studium der Neueren und Neuesten Geschichte sowie der Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin

Thema der Magistra-Arbeit: (Arbeits-) Migration aus der VR Mocambique in die DDR 1979 – 1989/90, Online einsehbar unter: https://www.projekte.hu-berlin.de/migrationddr/projekte/mosambique

2005 – 2006 
Auslandsstudium an der Högskolan Dalarna Falun, Schweden

2003 – 2005 
Studium der Mittleren und Neueren Geschichte sowie der Soziologie an der Universität Leipzig

2002 – 2003 
Freiwilliges Soziales Jahr, Leipzig

Geb. 1983 in Berlin

Projekte

Publikationen

Monografien
Christiane Mende, (Arbeits-) Migration aus der Volksrepublik Mocambique in die Deutsche Demokratische Republik (1979 – 1989/90), Magistra-Arbeit an der Humboldt-Universität zu Berlin, 2010, URL: https://www.projekte.hu-berlin.de/migrationddr/projekte/mosambique.

Aufsätze in Zeitschriften
Christiane Mende, Lebensrealitäten der DDR-Arbeitsmigrant_innen nach 1989, in: telegraph. ostdeutsche zeitschrift, 120/121 (2010), 40-51.

Aufsätze in Sammelbänden
Christiane Mende, Migration in die DDR. Über staatliche Pläne, migrantische Kämpfe und den real-existierenden Rassismus, in: Duygu Gürsel und Zülfukar Çetin (Hg.): Wer Macht Demo_kratie? Kritische Beiträge zu Migration und Machtverhältnissen, Münster, 2013, S. 152-165.

Essays
Christiane Mende, Arbeiterinnenselbstverwaltung? Normalität und Aufbruch im Arbeitsalltag der belegschaftseigenen Glashütte Süßmuth, in: Themenportal Europäische Geschichte, 2017, URL: http://www.europa.clio-online.de/essay/id/artikel-4127.