Abgeschlossene Projekte der Abteilung I

Forschung

Projekte

„Wo ein Genosse ist, da ist die Partei!“?
Stabilität und Erosion an der SED-Parteibasis von 1979 bis 1989

Sabine Pannen

Abgeschlossenes Assoziiertes Dissertationsprojekt
Gefördert durch die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (2010-2013)

» mehr erfahren

Die SED im Territorium
Parteipräsenz und regionale Herrschaftspraxis (1961-1989)

Andrea Bahr

Abgeschlossenes Dissertationsprojekt
Gefördert durch die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (2009-2012)

» mehr erfahren

Gespaltene Erinnerung?
Der zweite Weltkrieg in der Geschichtskultur der Volksrepublik Polen

Florian Peters
Abgeschlossenes Dissertationsprojekt
Gefördert von der Humboldt-Universität zu Berlin (Februar 2009 - Januar 2012), gefördert durch ein Stipendium des ZZF Potsdam (September 2012 - März 2013)

» mehr erfahren

Psychiatrie und Gesellschaft in der DDR der sechziger Jahre

Fanny Le Bonhomme
Assoziiertes Dissertationsprojekt

» mehr erfahren

Die historische Aufarbeitung der Zwangsarbeit politischer Häftlinge im DDR-Strafvollzug

Jan Philip Wölbern

Studie im Auftrag der Beauftragten der Bundesregierung für die Neuen Bundesländer (gefördert bis 2015)

» mehr erfahren

Der Wandel der Rechtskultur von der spätsozialistischen zur postsozialistischen Gesellschaft am Beispiel des Ehescheidungsrechts 1980 – 2000

Anja Schröter

Assoziiertes Dissertationsprojekt

Das Forschungsvorhaben untersucht den Wandel der Rechtskultur in Ostdeutschland vor dem Hintergrund des Verfalls des Staatssozialismus, der Revolution und der Systemtransformation nach dem Beitritt zur Bundesrepublik in der Zeit von 1980...

» mehr erfahren

Volkspolizei und Herrschaftslegitimation im Sozialistischen Rumänien 1960-1989

Ciprian Cirniala
Abgeschlossenes Assoziiertes Dissertationsprojekt

» mehr erfahren